Escape Room öffnet in der Stadtbücherei Frankenthal
„Die letzte Chance“

Frankenthal bekommt einen Escape Room in der Stadtbibliothek.
  • Frankenthal bekommt einen Escape Room in der Stadtbibliothek.
  • Foto: Clockedin dk/Pixabay
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Frankenthal. Escape Rooms und -Games liegen voll im Trend. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit und im Team gilt es dabei, Rätsel zu lösen, um einen abgeschlossenen Raum als Sieger wieder verlassen zu können.

Von Dienstag, 17. November, bis Samstag, 21. November, öffnet ein Escape Room in der Stadtbücherei Frankenthal. Bei dem Kooperationsprojekt zwischen den Stadtbüchereien Frankenthal und Ludwigshafen, dem Klimaschutzbüro Ludwigshafen und dem Klimaschutzmanagement Frankenthal sind Abenteuerbegeisterte ab 15 Jahren dazu eingeladen, sich in einen Raum voller Rätsel zu begeben – und wieder herauszufinden. In Gruppen bis zu vier Spielern müssen geheime Verstecke gefunden und Codes entschlüsselt werden, um wieder den Weg nach draußen zu finden. Kreativität, Teamwork und eine gute Kommunikation helfen, die versteckten Hinweise innerhalb von maximal 60 Minuten Stück für Stück zu lösen.

Die Geschichte des Spiels

Die Gäste des Escape Rooms befinden sich im Jahr 2050 und der Klimawandel scheint unaufhaltsam voranzuschreiten. Die letzte Chance liegt bei dem Frankenthaler Professor für Klimatologie Green und seiner Kollegin Bettina Blue. Das Team soll herausfinden, wie der Klimawandel aufgehalten werden kann?

Öffnungszeiten und Anmeldung

Geöffnet ist der Escape Room von 17. November bis 20. November, jeweils um 10, 14 und 17 Uhr. Am Samstag, 21. November, kann der Raum um 10, 12 und 14 Uhr gebucht werden. Der Eintritt ist frei.
Teams bis zu vier Personen können sich ab sofort und noch bis zum 9. November unter Angabe der Namen und Kontaktdaten aller Mitspieler anmelden bei Klimaschutzmanagerin Anna-Catharina Eggers, anna-catharina.eggers@frankenthal.de beziehungsweise 06233 89618.laub/ ps

Weitere Informationen:
Alle Informationen zum Escape Room sind auch auf www.frankenthal.de/klimaschutz zu finden.

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen