Warum haben wir einen Tag zu viel in 2020?
Das Kindermuseum Frankenthal lädt ein

Taschenuhr mit Schäfermotiv.

Erkenbert-Museum. Am Freitag, 28. Februar, geht das Kindermuseum des Erkenbert-Museums der Frage nach, warum der Februar 2020 einen Tag mehr hat als in den letzten Jahren. Anja Guntrum erklärt den kleinen Teilnehmern nicht nur, was es mit dem Schaltjahr auf sich hat. Die Museumspädagogin zeigt auch, wie Zeit überhaupt gemessen werden kann. Zur Erklärung dienen verschiedene Zeitmesser aus der Sammlung des Erkenbert-Museums. Im Anschluss gestalten die Kinder eigene Familienkalender.
Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Erkenbert-Museum. Die Kinder gehen gemeinsam mit Betreuern in das Karolinen-Gymnasium, wo das Kindermuseum während der Sanierungsarbeiten des Museums zu Gast ist. Um 17 Uhr können die Kinder wieder am Museum abgeholt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Bastelmaterialien werden gestellt. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen unter 06233 89285 bzw. museum@frankenthal.de erforderlich. Insgesamt zehn Termine sind für 2020 geplant. Am 27. März geht es um die Frankenthaler Zuckerfabrik, am 30. April um Gemälde und Radierungen von Otto Dill, am 29. Mai beschäftigt sich das Kindermuseum mit dem Hambacher Fest und am 26. Juni mit dem Thema Luxusgüter. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Versorgung in der Krise

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir bieten Kunden eine große Produktvielfalt mit leckeren und regionalen Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung in Grünstadt an der Weinstraße.
2 Bilder

Fleischer-Fachbetrieb aus Grünstadt versorgt Kunden auch per Lieferservice mit regionalen Spezialitäten
Eigene Herstellung und Liebe für die Produkte

Grünstadt. Wir, die wiva-Frischeprodukte GmbH mit Sitz in Grünstadt an der Weinstraße, sind ein Fleischer-Fachbetrieb und bieten Kunden ein vielseitiges Sortiment aus Fleisch- und Wurstwaren sowie leckere Pfälzer Spezialitäten an. Unsere Waren stammen aus eigener Herstellung und werden täglich frisch, fachmännisch, mit handwerklichem Können und viel Leidenschaft für die Produkte produziert. Unsere Kunden erhalten von uns ausschließlich kontrollierte und überprüfte Qualitätsware aus...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen