Auf der A65
Über die Fahrbahn geschleudert

Edenkoben. Eine 24-jährige Autofahrerin wollte am Donnerstagabend um 19.20 Uhr einem Sprinter das Auffahren auf die A65 von der Raststätte Pfälzer Weinstraße West ermöglichen und wechselte dabei ihre Fahrspur. Ein 20-jähriger Audifahrer, der sich auf der Überholspur befand, konnte eine Kollision mit der 24-Jährigen nur noch verhindern, indem er nach links auswich und dabei die Mittelschutzplanke touchierte. Daraufhin schleuderte sein Fahrzeug über die Fahrbahn und kam auf dem rechten Grünstreifen zum Stehen. Durch den Unfall flogen Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn der A65, wobei das Dach und die Windschutzscheibe eines BMW beschädigt wurden. Der Gesamtschaden dürfte bei 20.000 Euro liegen. Verletzt wurde niemand. Zur Reinigung der Fahrbahn musste die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurzzeitig voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
Weitere Verkehrsteilnehmer, die durch umherfliegende Fahrzeugteile einen Sachschaden erlitten haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter 06323 9550 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen