Mann landet bei Edenkoben im Gelände
Navi führt LKW-Fahrer in Feldweg

Edenkoben. Ein 63-jähriger LKW-Fahrer hat sich am Donnerstagabend (05.12.22019, 23.50Uhr) in Schwierigkeiten manövriert. Anschließend musste sein Laster mit schwerem Gerät freigeschleppt werden. Der Mann war mit seinem Klein-LKW auf der Klosterstraße unterwegs, als er von seinem Navi auf einen angrenzenden Feldweg gelotst wurde. Als der Weg immer schmaler wurde, rutschte er mit seinem Gefährt ab und fuhr sich im Gelände fest. Hierbei beschädigte er eine Umzäunung. Hilfesuchend wählte er den Notruf. Eine Polizeistreife kümmerte sich um die Schadensaufnahme und verständigte den Abschleppdienst. Mit schwerem Gerät gelang es, den Lastwagen wieder freizubekommen.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.