„Freibad Wölfle“ hat wieder geöffnet
Schwimmen ist gesund

Seit dem 1. Mai hat das „Wölfle“ geöffnet foto: ps

Fitness. Seit einer Woche hat in Wolfartsweier das ehrenamtlich betriebene Karlsruher „Wölfle-Bad“ wieder Saison. Das noch in Modernisierung befindliche Planschbecken wird voraussichtlich im Juni 2019 in Betrieb gehen können. Der Betreiber des Bads, der Förderverein „Freibad Wolfartsweier“, ist aber auch auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt.

Wer nur das Gastronomieangebot nutzen und nicht baden will, hat auch die ganze Saison über stets freien Eintritt. 31.159 Besucher kamen 2018 in das kleine ehrenamtlich geführte Karlsruher Bad - nach 21.259 Gästen im Jahr 2017. Die Erstbefüllung mit Trinkwasser erfolgt durch die „Stadtwerke Karlsruhe“, die auch in dieser Saison das Freibad unterstützen. Das „Wölfle-Bad“ wird auch 2019 das erfolgreiche Konzept Business-Schwimmen fortsetzen, bei welchem Berufstätige durch Schwimmen ihre Kondition und Fitness verbessern können. ps

Infos www.freibad-woelfle.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.