Kultursommer am Schloss
Noch wenige Restplätze verfügbar!

Der Kultursommer geht auf der Gartenterrasse des Bruchsaler Schlosses weiter.
  • Der Kultursommer geht auf der Gartenterrasse des Bruchsaler Schlosses weiter.
  • Foto: Mende/SSG
  • hochgeladen von Pressestelle Stadt Bruchsal

Bruchsal (PM) | Stark nachgefragt sind die klassischen Konzerte im Rahmen des Kultursommers am Bruchsaler Barockschloss vom 4. bis 13. September. Zahlreiche Termine sind bereits ganz oder weitgehend ausgebucht, teilweise sind noch Anmeldungen möglich. Geplant sind zehn jeweils rund einstündige Konzerte auf der Gartenterrasse des Bruchsaler Schlosses. Ideengeber und Motor ist der international gefragte Bruchsaler Bariton Martin Gantner, der u.a. bereits in Bayreuth, der New Yorker Met, der Mailänder Scala und den Salzburger Festspielen aufgetreten ist. Beim „Kultursommer am Schloss“ ist er sowohl als Sänger wie auch als Mit-Organisator der Reihe im Boot. Für welche Veranstaltungen noch Karten zu haben sind, kann man immer aktuell im Anmeldeportal der VHS einsehen.

Als Veranstalter sorgen die Stadt Bruchsal und die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mit großem Aufwand für die Einhaltung der immer noch notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen. Verbindlich ist – wie in der Gastronomie – das Sitzen auf fest zugewiesenen Plätzen, das Tragen von Mund- und Nasenschutz beim Kommen und Gehen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Um Spenden für die mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler in angemessener Höhe wird gebeten. Bei Regen fallen die Veranstaltungen ersatzlos aus.

Infos und Anmeldung

Für alle Veranstaltungen ist jeweils eine Anmeldung erforderlich, mit Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummer und Mail-Anschrift, um bei eventuell auftretenden Krankheitsfällen Kontaktpersonen rasch zu ermitteln. Die Anmeldung erfolgt aus organisatorischen Gründen nach Möglichkeit ausschließlich schriftlich über das Online-Portal der Volkshochschule, nur in Ausnahmefällen telefonisch unter Tel. 07251 / 79-306 (Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr, Montag bis Donnerstag 14 bis 16 Uhr). Programminformationen bieten die Website der Stadt Bruchsal unter www.bruchsal.de/kultursommer und der städtische Facebook-Account.

Autor:

Pressestelle Stadt Bruchsal aus Bruchsal

Webseite von Pressestelle Stadt Bruchsal
Pressestelle Stadt Bruchsal auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
von links:
Florian Pfeifer CEO Café del Rey/ Renate Simmerling Assitenz der Geschäftsleitung Café del Rey/ Julien Denis SV Sandhausen/ Manfred Reindl Inhaber Kaffee-OK
2 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen,...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen