MdB Olav Gutting ruft zur Teilnahme auf:
Für ein Jahr in den USA leben, zur Schule gehen und arbeiten

Bruchsal/Waghäusel/Rheinhausen. Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life hautnah erleben und Freunde fürs Leben gewinnen: Das bewährte Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden.
Jedes Jahr ermöglicht das PPP - ein gemeinsames Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses -, dass Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland und den USA zehn Monate im jeweils anderen Land verbringen können. Bundestagsabgeordneter Olav Gutting unterstützt seit jeher diese Austauschprogramme und kümmert sich persönlich um den Erfolg. Im Wahlkreis verzeichnet er beste Erfahrungen mit der Umsetzung von Austauschprogrammen.
„Nutzen wir diese Möglichkeit“, appelliert Gutting und weist darauf hin: „Es stehen spannende politische Zeiten in Amerika an, bei denen der Austausch und persönliche Begegnung von jungen deutschen und amerikanischen Menschen zur Völkerverständigung enorm wichtig ist“, so lobt der Abgeordnete das Stipendienprogramm, der dann während des Aufenthaltes als Pate zum Austausch zur Verfügung steht.
Die Stipendiaten leben in der Regel in Gastfamilien. Schüler besuchen für die Dauer eines Schuljahres eine amerikanische Highschool. Junge Berufstätige nehmen mit dem Programm am Unterricht eines Community Colleges oder einer vergleichbaren Bildungsstätte teil und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb.
Bereits 1983 vereinbarten der US-amerikanische Kongress und der Deutsche Bundestag einen beidseitigen Jugendaustausch, das PPP. Ziel ist es, ein Netzwerk persönlicher Verbindungen zwischen jungen Menschen in den USA und Deutschland zu knüpfen. Anmeldungen zum inzwischen 37. Patenschaftsprogramm PPP für das Austausch Jahr 2020/21 sind bis zum 13. September möglich. Weitere Informationen und Teilnahmebedingen gibt es im Internet unter www.bundestag.de/ppp. Auskünfte dazu erteilt auch das Wahlkreisbüro des Abgeordneten Olav Gutting, Telefon (07254) 95 79 67.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Profi-Foos schließt und jetzt gibt's satte Rabatte!
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen