Second Hand ist mehr als zweite Wahl
ENOPLAN unterstützt AWO-Sozialkaufhaus „Schatzgrube“ auf seinem Weg zur Nachhaltigkeit mit 1.500 Euro

Ralf Schade von ENOPLAN übergibt den symbolischen Scheck über 1.500 € an AWO-Geschäftsführerin Elke Krämer und das Team der Schatzgrube
  • Ralf Schade von ENOPLAN übergibt den symbolischen Scheck über 1.500 € an AWO-Geschäftsführerin Elke Krämer und das Team der Schatzgrube
  • Foto: David Heger
  • hochgeladen von AWO Karlsruhe-Land

Dicke Jacken und Mützen, Haushaltswaren, Elektroartikel, Bücher und Deko, jede Menge Spielsachen und Möbel für jedes Zimmer – die „Schatzgrube“ der AWO Karlsruhe-Land macht ihrem Namen alle Ehre. Das „Kaufhaus für alle“ direkt am Bruchsaler Siemenskreisel verhilft so ziemlich jedem mehr oder weniger gebrauchten Haushaltsgegenstand zu einem zweiten Leben. Und längst stöbern dort nicht nur einkommensschwächere Menschen und Familien, sondern vielmehr alle, für die Secondhand nicht gleich alt oder zweite Wahl ist.

„Die Schatzgrube leistet einen Beitrag zum sozialen und nachhaltigen Konsum“, erklärt AWO-Geschäftsführerin Elke Krämer. Damit liegt die Schatzgrube voll im Trend: „Immer mehr Menschen erkennen, dass wir uns mit unserem Konsumverhalten und dem Wegwerfen von allem, was uns nicht mehr gefällt, in eine Sackgasse manövrieren.“ Wie der übrige Einzelhandel war auch die Schatzgrube von den Corona-Einschränkungen betroffen. Für einen Neustart nach der Pandemie will sich die Schatzgrube breiter aufstellen. „Wir sind auf dem Weg, unser Kaufhaus nachhaltig umzugestalten“, erklärt Krämer. Schon heute findet ein sogenannter „Fairteiler“ der Foodsharing-Initiative Bruchsal im Hof der Schatzgrube Platz, in Zukunft könnte etwa ein Repair-Café und ein integrativer Bügelservice das Angebot erweitern. „Die gesamte Neukonzeption können wir nur durch Spenden finanzieren“, so Elke Krämer. „Deshalb sind wir der ENOPLAN GmbH für ihre großzügige 1.500-Euro-Spende sehr dankbar.“

ENOPLAN-Geschäftsführer Ralf Schade nahm bei der Spendenübergabe das „Kaufhaus für alle“ genau unter die Lupe: „Es ist gut, dass es Angebote wie die Schatzgrube gibt. Viel zu selten bekommen soziale Projekte die Aufmerksamkeit, die sie eigentlich verdient hätten. Unsere Spende ist deshalb auch ein Dankeschön an das Team des Sozialkaufhaus‘“, betonte Schade. Der Grundgedanke der Nachhaltigkeit passe gut zu ENOPLAN, das seit über 30 Jahren Unternehmen in der Region bei komplexen Energieentscheidungen berät und Lösungen für mehr Nachhaltigkeit bei der Strom- und Wärmeversorgung entwickelt. Außerdem sei es wichtig, dass die AWO mit ihrem Angebot einkommensschwächeren Menschen unter die Arme greift, die es dringend nötig haben, so der ENOPLAN-Geschäftsführer.

Autor:

AWO Karlsruhe-Land aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Hochzeitslocation Bruchsal: Traumhaftes Ambiente im Castillo del Mar

Raum Bruchsal. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal findet sich im idyllischen Zeutern im Kraichgau. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den Gastgebern und deren Gästen wunderbare und unvergessliche...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Zusammen leben in Karlsruhe - das aktuelle Magazin der vhs Karlsruhe zeigt, was die Volkshochschule dazu beizutragen hat

Aktuelles Magazin der vhs Karsruhe
Zusammen leben

Karlsruhe. Aufgrund der Pandemie gibt es an der Volkshochschule Karlsruhe (vhs) momentan leider kein gedrucktes Programmheft. Doch es gibt guten Ersatz! Dreimal im Jahr wird ein kostenloses INFOMAGAZIN veröffentlicht. Die aktuelle dritte Ausgabe beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema "Zusammenleben". Zu einem guten Zusammenleben - ob mit dem Partner, der Familie oder in der Gesellschaft - hat die Volkshochschule einiges beizutragen. Bildung und Wissen sind Grundvoraussetzungen für ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen