Autofahrer wird gebeten, sich zu melden
Verkehrsunfall mit dem E-Bike

Ein Autofahrer hat sich am Montagabend unerlaubt von einer Unfallstelle in der Durlacher Straße/Bismarckstraße entfernt - möglicherweise weil er glaubte, dem gestürzten E-Bike-Fahrer sei nichts passiert. Er wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
  • Ein Autofahrer hat sich am Montagabend unerlaubt von einer Unfallstelle in der Durlacher Straße/Bismarckstraße entfernt - möglicherweise weil er glaubte, dem gestürzten E-Bike-Fahrer sei nichts passiert. Er wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bruchsal. Am Montag kam es gegen 23 Uhr  an der Kreuzung Durlacher Straße / Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Autofahrer und einem 47-jährigen E-Bike-Fahrer.

Das Auto befuhr die Durlacher Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung zur Bismarckstraße wollte der Fahrer offenbar abbiegen und brachte seinen Wagen am Einmündungsbereich zum Stillstand. Zeitgleich war der 47-Jährige mit seinem E-Bike auf der Durlacher Straße in Richtung Bundesstraße 35 unterwegs. Der E-Bike-Fahrer realisierte, dass das Auto stand und fuhr weiter. Doch das Auto bog plötzlich doch ab, so dass der E-Bike-Fahrer gezwungen war,  nach links auszuweichen und eine Vollbremsung hinzulegen.

Trotz Ausweichmanöver streifte er mit seinem E-Bike das Rücklicht des Wagens und stürzte. Trotz leichter Verletzungen setzte er sich erneut auf sein E-Bike  - mit der Absicht zu dem Auto zu fahren, das ein paar Meter weiter in der Bismarckstraße stehen geblieben war. Doch genau in diesem Moment entfernte sich der Autofahrer von der Unfallstelle.

Möglicherweise ist der Autofahrer weitergefahren, weil er gesehen hat, dass der E-Bike-Fahrer wieder auf den Sattel stieg. Die Polizei bittet nun den Autofahrer sich beim Polizeirevier Bruchsal unter  07251 7260, zu melden. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen