Auseinandersetzung in der Gaststätte
Ohne ersichtlichen Grund aggressiv

Bruchsal. In der Nacht auf Montag kam es in einer Gaststätte in Bruchsal zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der mehrere Personen leicht verletzt wurden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen begab sich ein 38-Jähriger kurz nach Mitternacht in die in der Kaiserstraße gelegene Gaststätte. Nachdem er an der dortigen Bar ein Getränk bestellt und erhalten hatte, warf er das Glas samt Inhalt hinter die Theke. Als er daraufhin zur Rede gestellt wurde, geriet der 38-Jährige noch stärker in Rage, ergriff einen Barhocker und wollte mit diesem zuschlagen. Daraufhin entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, bei der auch ein Baseballschläger gegen den 38-Jährigen eingesetzt wurde. Nachdem der Beschuldigte aus dem Lokal gedrängt werden konnte, schlug der weiterhin aggressive Mann mehrfach gegen die Scheiben der Eingangstür, wodurch diese beschädigt wurde.

Auch nach dem Eintreffen von Rettungskräften und der Polizei verhielt sich der 38-Jährige aggressiv, so dass Polizeibeamte die Behandlung sowie den Transport des Mannes in ein Krankenhaus überwachen mussten. pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.