Familienführung am 29. August im Schloss
Mozart in Bruchsal

Bruchsal. Der Kinderstar des 18. Jahrhunderts, Wolfgang Amadeus Mozart, war auch im Schloss Bruchsal zu Gast – kein Wunder, denn die Speyerer Fürstbischöfe waren für die Eleganz ihres Schlosses und ihrer Hofhaltung berühmt. Am Donnerstag, 29. August, bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten deshalb eine Familienführung an: Um 15 Uhr können die jungen Gäste spielerisch Mozarts Spuren im Schloss verfolgen und sich auf die Suche nach seinen Noten begeben.
Wolfgang Amadeus Mozart war zweimal zu Besuch im Bruchsaler Schloss. Das erste Mal war er gerade sieben Jahre alt und als Wunderkind auf Europatournee, unterwegs von Fürstenhof zu Fürstenhof und von Residenz zu Residenz. Die musikalische Führung für Kinder ab sechs Jahren mit ihrer erwachsenen Begleitung folgt Mozarts Spuren nicht nur in den Prunkräumen. Überall stoßen die Kinder auf Noten und Klänge. Am Ende wird die erfolgreiche Suche mit einem kleinen Tanz gefeiert, natürlich zu Musik von Wolfgang Amadeus Mozart. Eine telefonische Anmeldung für die Führung ist erforderlich beim Service Center Schloss Bruchsal, Telefon: 06221 6588815, E-Mail-Adresse: service@schloss-bruchsal.de.
Weitere Informationen unter: www.schloss-bruchsal.de ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.