Max Giesinger & Special Guest Tom Gregory am 27.7. in Bruchsal
Der "Localhero" im Interview: "Mit 'ner Prise Wind in der Frise..."

Max Giesinger kommt am 27. Juli nach Bruchsal zum Open Air im Schlosspark
  • Max Giesinger kommt am 27. Juli nach Bruchsal zum Open Air im Schlosspark
  • Foto: pr
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Bruchsal. Aus der deutschen Radiolandschaft ist Max Giesinger dank seiner Singles wie "80 Millionen", "Wenn sie tanzt"  oder "Roulette" schon lange nicht mehr weg zu denken. Er war in der deutschen Jury für den "Eurovision Song Contest - ESC" und hat die Castingshow-Schiene mit einer Teilnahme bei "The Voice of Germany" ebenfalls erfolgreich durchlaufen - kurz der Waldbronner hat es geschafft, ist ganz oben auf der Karriereleiter und in den Charts angekommen.

Am Freitag, 27. Juli, kommt Max Giesinger nun auf Stippvisite zurück in die Region. Gemeinsam mit "Special Guest" Tom Gregory tritt er beim Open Air im Bruchsaler Schlosspark auf. Aus diesem Anlass haben wir den Waldbronner Superstar mal ein bisschen ausgefragt.

Das Interview

???: Max, Sie spielen am 27. Juli im schönen Bruchsaler Schlossgarten. Kennen Sie die Stadt, das Schloss und den Schlossgarten eigentlich? Waren Sie schon mal hier?

Max Giesinger: "Klaro. Ich bin ja nur ne halbe Stunde von Bruchsal aufgewachsen und es hat sich immer mal wieder ergeben, dass ich da zu Besuch war. Der Gitarrist einer meiner ersten Bands hat in Bruchsal gewohnt und so kam’s das ich ab und zu da war. Schönes Städtchen muss ich sagen, auch der Schlossgarten gefällt mir wirklich gut." 

???: Der Schlosspark hat eine ganz besondere Atmosphäre – anders als andere große Open Airs, fast schon ein bisschen romantisch. Was bevorzugen Sie? Kleine, intime Clubgigs oder die großen Festivals?

Max Giesinger: "Beides hat seine Vorzüge. Die kleinen Shows sind natürlich super charmant, weil du ganz nah am Publikum dran bist und noch gefühlt mit der letzten Reihe ein Pläuschchen haben kannst. Diese Intimität versuche ich aber auch auf die großen Festivals zu übertragen.
Ich steh einfach auch drauf auf einer großen Bühne zu stehen und den Bass ordentlich unter mir zu spüren. Ich bin schon ein Outdoortyp und dann da oben zu stehen, mit ner Prise Wind in der Frise und die Sonne untergehen zu sehen, während die Leute deine Songs mitsingen – das ist unbezahlbar." 

Mehr von Max Giesinger

Das komplette Interview mit Max Giesinger ist ab Mittwoch, 4. Juli, in der Printausgabe der Wochenblätter (Bruchsal, Bruhrain, Bad Schönborn)  nachzulesen.

Tickets für das Bruchsaler Konzert der Max Giesinger "Roulette Open Air 2018"-Tour gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen