Pfarrei Heilige Hildegard Bellheim
Ehrungen für verdiente Pfarreiangehörige

Die Geehrten zusammen mit dem Pfarrer; von links: Hildegard Schlindwein, Maria Kern, die Angehörigen von Zita Keller, Hildegard Kröper, Christa und Michael Storck sowie Pfarrer Thomas Buchert
  • Die Geehrten zusammen mit dem Pfarrer; von links: Hildegard Schlindwein, Maria Kern, die Angehörigen von Zita Keller, Hildegard Kröper, Christa und Michael Storck sowie Pfarrer Thomas Buchert
  • Foto: Alfred Gadinger
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Bellheim. Zum Abschluss der Großen Gebetswoche in allen zur Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden, nämlich Bellheim, Knittelsheim, Lustadt, Ottersheim, Weingarten und Zeiskam, feierten die Gläubigen in der St. Nikolauskirche in Bellheim einen zentralen Pfarrgottesdienst, den Pfarrer Thomas Buchert in Konzelebration mit Pater Dr. Paul Salamon leitete. Dabei sprach der Seelsorger die Hoffnung aus, dass die Pfarrei, die sich auf gutem Wege befinde, weiter zusammen wachse.

Vor der Eucharistiefeier fanden sich die Gläubigen zur Laudes und zum "Stillen Gebet" vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der Kirche zusammen. Die ganze Woche zuvor bereits waren die Pfarreiangehörigen abwechselnd in den einzelnen Gemeinden zum täglichen Abendgebet-Komplet eingeladen.

Pfarrer Buchert nahm den Gottesdienst auch zum Anlass, um generell allen zu danken, die in den einzelnen Pfarrgemeinden ehrenamtlich wirken und sich für die Gemeinschaft einsetzen. Gleichzeitig nahm er Ehrungen für verdiente Pfarreiangehörige vor und würdigte dabei die Verdienste der Geehrten.

So wurden für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in ihren jeweiligen Pfarrgemeinden mit Urkunde und einer Plakette ausgezeichnet: Hildegard Schlindwein und Maria Kern, beide Bellheim, mit der St. Nikolaus-Plakette, Michael und Christa Storck, Lustadt, mit der St. Laurentius-Plakette;Zita Keller, posthum, Lustadt, mit der St. Johannes-Plakette und Hildegard Kröper, Ottersheim, mit der St Martins-Plakette.

Weiterhin wurde Gerhard Müller, Ottersheim, die von dem Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann unterzeichnete Ernennungsurkunde zum "Leiter von Wort-Gottes-Feiern an Sonn- und Feiertagen" offiziell überreicht. Ihm dankte Pfarrer Buchert für seine Bereitschaft, diesen Dienst zum Wohle der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen auszuüben. mg

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen