Unfall zwischen Bellheim und Knittelsheim
Betrunkener lässt Motorrad liegen und flieht

Knittelsheim. Ein verunfalltes Motorrad ohne Fahrer wurde durch mehrere Verkehrsteilnehmer am Montagabend, 16. September, gegen 20.15 Uhr der Polizei gemeldet. Zwischen Bellheim und Knittelsheim suchten die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst nach dem Fahrer. Der 54-Jährige wurde letztendlich durch eine Streife an seiner Wohnanschrift angetroffen, wo er sich im Garten versteckte. Er zog sich mehrere großflächige Schürfwunden zu. Der Grund für seine Flucht dürften die bei einem Vortest festgestellten 2,2 Promille gewesen sein. Dem Motorradfahrer wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Straßenreinigung durch die Straßenmeisterei dauerte noch etwa bis Mitternacht an. pol

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.