Bundesverdienstkreuz für Klaus Mühlbeier
„Über das übliche Maß hinaus engagiert“

Staatssekretär Randolf Stich überreichte Klaus Mühlbeier das Verdienstkreuz am Bande
  • Staatssekretär Randolf Stich überreichte Klaus Mühlbeier das Verdienstkreuz am Bande
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Bad Dürkheim. Staatssekretär Randolf Stich hat Klaus Mühlbeier aus Bad Dürkheim das Verdienstkreuz am Bande überreicht. Das von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande ist die höchste Anerkennung der Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl.

„Klaus Mühlbeier hat sich in den vergangenen Jahrzehnten über das übliche Maß hinaus im sozialen Bereich und der Berufsausbildung engagiert. Die Liste seines vielfältigen Wirkens ist umfangreich und reicht über die Landesgrenzen hinaus. Eines ist jedoch allem gemein: Die Überzeugung, dass die Vermittlung von Wissen ein hohes Gut einer Gesellschaft ist und der unermüdliche Einsatz für entsprechende Rahmenbedingungen des Lernens“, fasste der Staatssekretär die herausragenden Verdienste bei der feierlichen Übergabe in Mainz zusammen.

Klaus Mühlbeier war von 1973 an Berufsausbilder für Industrie- und Anlagenmechaniker bei der BASF. 2000 übernahm er dort die Leitungsverantwortung von 16 Berufsausbildern und 350 Auszubildenden. Sein Einsatz für die fundierte Berufsausbildung junger Menschen reichte jedoch über seinen Berufsalltag hinaus.

So gründete er 1974 den Berufsbilderverband Rheinland-Pfalz. Ein Jahr später wurde er Vorstandsmitglied des Bezirksverbands Ludwigshafen. Ab 1980 wirkte er in unterschiedlichen Funktionen im Landesvorstand des Berufsbildungsverbandes Rheinland-Pfalz mit und engagierte sich von 1980 bis 2014 als Bundesdelegierter in den Gremien „Bundesverbandstag“ und „Bundesverbandsrat“ beim Bundesverband Deutscher Berufsausbilder. Mühlbeier arbeitete in Prüfungsausschüssen der IHK Pfalz und entwickelte bei der IHK Region Stuttgart im Fachausschuss „Anlagenmechaniker Versorgungstechnik“ Facharbeiterprüfungen für das gesamte Bundesgebiet.

Sein Engagement für die Bildungsmöglichkeiten junger Menschen spiegelt sich auch in seinem Einsatz für die Valentin-Ostertag-Schule wider, wo er 13 Jahre lang das Amt des Schulelternsprechers bekleidete und 1981 den Förderkreis Valentin-Ostertag-Schule gründete. Darüber hinaus hat sich Mühlbeier seit über 60 Jahren dem Einsatz beim Deutschen Roten Kreuz verschrieben. Die Liste seiner Tätigkeiten beim DRK reicht vom Erste-Hilfe-Ausbilder über den Gruppenführer bis hin zum Bezirksbereitschaftsführer.ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen