Kursangebote der Kreisvolkshochschule im August
Kryptowährung, Faszientraining und E-Bike-Radeln

Bad Dürkheim. Auch im August wartet die Kreisvolkshochschule mit jeder Menge hochinteressanter Veranstaltungen und Kurse auf, von denen wir die erste Staffel heute vorstellen.
Los geht’s mit

- Bitcoin & Co - Kryptowährungen auf dem Vormarsch

¬ Bitcoin, Ethereum, Lisk und Co. verändern gerade die Welt in erheblichem Ausmaß. Der Vortrag beleuchtet, was genau das ist, wo es herkommt, wohin es führen wird und zeigt, welche Anwendungen von Nutzen sein können. Der Vortrag findet am Mittwoch, 14. August von 19 bis 20.30 Uhr in Bad Dürkheim in den Räumen der kvhs, Weinstr. Süd 2, statt.

- Faszientraining
Mit geringem Zeitaufwand und effektiven Ganzkörperübungen werden die Faszien, die das Netzwerk unseres Körpers darstellen, trainiert. Gelenkschmerzen, Durchblutungsstörungen und Muskelverspannungen wird gezielt entgegengewirkt. Ziele sind Bindegewebsstraffung, Muskelverspannungen und Verkürzungen zu lösen, mehr Beweglichkeit und Lebensqualität.
Der Kurs findet ab Donnerstag, 15. August von 13 bis 14 Uhr in Bad Dürkheim in den Räumen der kvhs, Weinstr. Süd 2, statt.

- Radtour mit E-Bike und Smartphone/Tablet
Die besondere Radtour innerhalb der Aktionswochen "Bad Dürkheim: Ein Kreis voller Energie" / "STADTRADELN" durch Wiesen, Weinorte und Weinberge wird ergänzt durch die Navigation mit mobilem Gerät (Smartphone/Tablet). Gelernt wird, wie man eine Tour aufzeichnet (tracking) und die auf der Tour gemachten Fotos einfügt. Zusätzliches Angebot: Lernen mit der vhs.cloud - die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Wie genau diese funktioniert, erläutert die Kursleitung. Die Radtour der kvhs Bad Dürkheim findet am Donnerstag, 15. August von 14 bis 17 Uhr, statt.
uba

Autor:

Udo Barth aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.