Ehrenamtlicher Einsatz während des Stadtfestes in Bad Dürkheim
"Die Buwe" spenden tausend Euro für das Hospiz

Auf dem Foto von links nach rechts: Christian Theis, Dominik Euler, Barbara Hoffmann, Uwe Hochscheid, Johannes Steiniger, Albrecht Merck, Bernd Hochscheid. Es fehlen: Volker Washeim, Steffen Bartsch. Foto: Privat
  • Auf dem Foto von links nach rechts: Christian Theis, Dominik Euler, Barbara Hoffmann, Uwe Hochscheid, Johannes Steiniger, Albrecht Merck, Bernd Hochscheid. Es fehlen: Volker Washeim, Steffen Bartsch. Foto: Privat
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Der Dürkheimer Stammtisch „Die Buwe“ hat am Stadtfest für einen guten Zweck beim Weingut Castel Peter ausgeschenkt. Freitag abends traten die sechs Männer ihren Dienst an und es kam die stolze Summe von 1112,12 Euro zusammen.
Die Spende wurde nun an den Vorsitzenden des Freundes- und Förderkreises OMEGA, Johannes Steiniger übergeben, der sich im Namen des gesamten Vorstandes bei den Aktiven bedankte: „Gerade weil das Hospiz sich mitten im Bau befindet, freuen wir uns sehr über diese Spende. Aber genau so wichtig wie die finanzielle Unterstützung ist, dass “Die Buwe„ mitten auf dem Stadtfest durch ihren Einsatz auch Sensibilität für das Thema Hospiz und Palliativmedizin geweckt haben.“
Einer der Organisatoren, Bernd Hochscheid, ergänzt: „Zum wiederholten Male haben wir bei Veranstaltungen für einen guten Zweck in Bad Dürkheim gesammelt. Wir sind stolz, in diesem Jahr zum zweiten Mal das Hospizprojekt unterstützen zu können. Wir sechs Freunde sind ein tolles Team und die Aktion hat großen Spaß gemacht. Es haben sich aber auch viele Gespräch zum Hospiz und unserer Unterstützung am Stadtfest ergeben. Besonders wollen wir uns bei den beiden Geschäftsführern des Weingut Castel Peter, Barbara Hoffmann und Albrecht Merck, bedanken, die uns diese Gelegenheit gegeben haben“. Das Weingut selbst hatte auch gespendet - der gesamte Arbeitslohn blieb in der Spendenkasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen