Live-Folkband Broom Bezzums in der Lebenshilfe Bad Dürkheim
Kraftvolle und preisgekrönte Band

Broom Bezzums gastieren bei der Lebenshilfe.

Bad Dürkheim. Am Freitag, 15. November, findet um 20 Uhr im Foyer der Siegmund-Crämer-Schule, Sägmühle 4, Bad Dürkheim ein Folk-Konzert mit der Band Broom Bezzums statt.
Broom Bezzums ist eine preisgekrönte, kraftvolle Live-Folkband mit den musikalischen Talenten und der eindrucksvollen Bühnenpräsenz von Andrew Cadie und Mark Bloomer. Das in Deutschland ansässige englische Musikduo spielt eine Mischung aus Traditionals, Eigenkompositionen und Instrumentalstücken.
Abschlussschüler der Siegmund-Crämer Schule werden diesen Abend mit organisieren und begleiten. Das Schulteam freut sich sehr, dass es gelungen ist, die beiden mehrfach preisgekrönten Spitzen-Musiker zu verpflichten.
Nachdem Andrew und Mark als junge Straßenmusiker europaweit zunächst getrennte Wege gegangen waren, ließen sie sich in Deutschland nieder, wo sie 2005 Broom Bezzums gründeten. Mit nun fünf Alben und einem vollen Tourplan gehören sie zu den Top-Acts der deutschen Volksszene und sind regelmäßig im Fernsehen und Radio zu sehen.
Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintrittspreis 15 Euro/12 Euro (ermäßigt).
Vorverkauf; Leprima Biomärkte, Sägmühle 17 und Römerstr. 18. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.