Fit und Aktiv-Tag der Dorschbergschule
Tanzstunde der besonderen Art mit Disco-Hits

Die drei ersten Klassen der  Dorschbergschule besuchten den Tanztreff Wörth.
  • Die drei ersten Klassen der Dorschbergschule besuchten den Tanztreff Wörth.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Wörth. Tanzworkshops oder auch Projekttage sind im Tanz Treff Wörth an sich nichts besonderes. Die Schulen und auch Kindergärten der Umgebung nutzen gerne die Chance für eine besondere Sportstunde oder auch um für besondere Anlässe einen kleinen Tanz einzustudieren.
Dass aber gleich 64 Tänzerinnen und Tänzer im Alter zwischen sechs und sieben Jahren, nämlich alle drei ersten Klassen der Wörther Dorschbergschule auf einmal zu Besuch kommen, war dann doch eine besondere Herausforderung.
Grund dazu war der „Fit und Aktiv-Tag“, bei dem alle Kinder zu sportlichen Aktivitäten geführt werden sollten.
Dominique Flöscher-Schloß, Grundschullehrerin und selbst begeisterte Tänzerin seit Jugendtagen, organisierte für ihre Kinder eine Tanzstunde der besonderen Art. Zu „Despasito, Cotton Eyed Joe und “Wir sind die Disco Kids“ hüpften, tanzten und tobten die Jungs und Mädels übers Parkett.
Der absolute Renner war aber „Der Körperteil-Blues“ der Lichterkinder, ein Titel, der dreimal in voller Länge nicht nur betanzt oder sondern auch lautstark mitgesungen wurde.
Dieser Ohrwurm dürfte auch den fünf Lehrerkolleginnen von Dominique Flöscher-Schloß, die selbst die gesamte Zeit voll mittanzten und tobten noch tagelang im Ohr bleiben.
Große Zufriedenheit auch bei Johanna und Martin Nachtwey, ADTV-Tanzlehrer, Inhaber des TTW und selbst glückliche Eltern von drei kleinen Tanzmäusen. „Wir freuen uns immer, wenn wir Kindern und Jugendlichen mit unseren, übrigens völlig kostenlosen Workshops, zeigen können, wie viel Spaß Tanz und Bewegung zu Musik macht und dass es auch ein Leben jenseits von Smartphone und Tablett gibt“, sagt Martin Nachtwey, der sich nach diesen eineinhalb Powerstunden nur noch auf eines freut, auf die Dusche. ps/end

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen