Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt
Murmel - Kinderspiel - Trendsportart

Theo-Heinz Adrian.

Ludwigshafen. Natürlich wird das Murmelspiel zuerst mit Kindern in Verbindung gebracht, weil es der Phantasie keine Grenzen setzt. In Minutenschnelle ist eine neue Variante des Spiels erfunden und mit wenig Aufwand ein großer Spaß erzielt. „Zwee Buwe schbielen Gliggerles unn krien minnaner Krach“, diese Zeilen aus einem alten Kinderlied zeigen alleine schon aufgrund des Alters des Liedes schon eine gewisse Tradition des Murmelns auf. Die Geschichte zeigt Murmeln als eines der ältesten Spiele der Welt. Ob bei den alten Ägyptern oder im alten Rom hat man schon Murmeln in verschiedenen Materialien gefunden. Auch Kaiser Augustus war ein passionierter Murmelspieler. Aber wie geht es heute damit weiter? Trendsportart? Ja, klar. Das alte Kinderspiel wird seit 1996 deutschlandweit als Wettkampf betrieben. Da wurde am Anfang in zwei Kategorien gespielt: Das Deutsche Lochklickern und das Englische Ringspiel. Hier haben wir dann schon die Verbindung, dass keineswegs nur in Deutschland mit Murmeln gespielt wird. Mittlerweile gibt es in ganz Europa Murmelverbände und Meisterschaften. Auch der 1. Murmelspielclub Ludwigshafen-Friesenheim 1997 e.V. (1.MSC) hat seit seines Bestehens an mehreren Meisterschaften teilgenommen und auch den einen oder anderen Titel erringen können. Wir sind dreifacher Deutscher Meister im Deutschen Lochspiel und sogar Vizeweltmeister in dieser Disziplin. Es gibt noch freilich noch einige Titel mehr, deren Aufzählung aber den Umfang dieser Kolumne sprengen würde. Was macht der 1. MSC sonst? Wir gehen an Schulen und auf Kinderfeste, um dieses schöne Spiel den Kindern wieder näherzubringen. Wir würden gerne wieder eine Kinder- und Jugendabteilung unterstützen oder gründen und diese dann auch bei Meisterschaften anmelden und natürlich auch spielen lassen. Sie können selbstverständlich auch gerne als Gast zu uns kommen und einfach mal mitspielen oder erstmal nur zuschauen. Jeden Samstag ab 15.30 Uhr trainieren wir im Sommer auf unserer Bambus-Murmel-Ranch im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim und im Winter im Nebenzimmer der Gaststätte Luitpold in der Luitpoldstraße, ebenfalls in Friesenheim. Bei Interesse können Sie sich sehr gerne auch bei mir persönlich melden. Ich bin erreichbar unter der Rufnummer 0621 697342, mobil unter 0162 4709164 und per Mail an tha56@gmx.de.

Theo-Heinz Adrian 1. Vorsitzender des 1. Murmelspielclub Ludwigshafen-Friesenheim

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.