Philippinischer Weltklassechor
„Imusicapella“ wieder in der Region

Der philippinische Weltklassechor "Imusicapella"
  • Der philippinische Weltklassechor "Imusicapella"
  • Foto: Imusicapella
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Hütschenhausen. „Imusicapella“, der Weltklassechor aus der philippinischen Stadt Imus, wird auch in diesem Jahr wieder in Hütschenhausen zu Gast sein. Insgesamt schon fünfmal, zuletzt im Mai 2018, hat der Chor, bestehend aus etwa 20 jungen Sängerinnen und Sängern, auf seiner jeweiligen Europatournee in Hütschenhausen Station gemacht.
Wie immer werden sie auch dieses Mal die Tage für intensive Proben nutzen. So können sie gut gerüstet an den internationalen Chorwettbewerben teilnehmen, die an verschiedenen Orten in Europa stattfinden.
Das Repertoire des Chores ist enorm vielfältig: es umfasst Werke der klassischen europäischen Musik von der Renaissance bis zur Moderne, geistliche Musik aller Epochen, philippinische und internationale Folklore sowie traditionelle und moderne Popsongs.
Während seines Aufenthaltes in Hütschenhausen vom 5. bis 9. August wird der Chor zwei Konzerte geben: am Mittwoch, 7. August, in der katholischen Kirche in Kottweiler-Schwanden und am Donnerstag, 8. August, im Bürgerhaus in Hütschenhausen. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. ps

Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.