Mehrgenerationenhaus Frankenthal informiert:
Erziehungsratgeber oder Intuition?

Mahlastraße. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, 18 bis 20 Uhr, findet ein Themenabend „Erziehungsratgeber versus mütterliche Intuition – kann man Kinder falsch erziehen?“ im Mehrgenerationenhaus Frankenthal, Mahlastraße 35, statt. An diesem Abend wird über Themen wie Wutanfälle, Streitigkeiten und die große Frage nach Erziehungsfehlern gesprochen. Vielfältige Erziehungsratgeber haben Antworten auf diese Fragen. Aber trifft dies auf alle Kinder zu?
An diesem Abend erhalten Eltern Informationen, wie Kinder sich von Natur aus entwickeln und welcher Sinn hinter dem kindlichem Verhalten steht. Des Weiteren gibt es Impulse wie ein wertschätzender und orientierungsgebender Umgang mit einer Kombination aus Erziehung und Intuition mit Kindern gelebt werden kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird um Anmeldung unter Telefon 06233 3558911 oder E-Mail mgh@frankenthal.de gebeten. gib/ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.