Helfer für Freiwilligentag gesucht
„Wir-schaffen-was“

Waldhambach. Waldhambach kann sich im ganzen Jahr bei verschiedenen Aktivitäten, Festen und Arbeitseinsätzen auf freiwillige Helfer verlassen.
Am 15. September findet im Rahmen des Freiwilligentages unter dem Motto „Wir-schaffen-was“ verschiedene Projekte und Aktionen in der Metropolregion Rhein-Neckar statt.
In Waldhambach wollen wir den Spielplatz wieder in Schuss setzen, den Sand austauschen und Streicharbeiten vornehmen. Die Gemeinde Waldhambach und der TuS freut sich auf viele Helfer, wenn möglich ausgestattet mit Schubkarren und Schaufel. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Spielplatz
Parallel findet auch rund um den Sportplatz und das Dorfgemeinschaftshaus eine Säuberungsaktion statt. Wenn genug Helfer vor Ort sind, können spontan auch noch andere Dinge angegangen werden, wie zum Beispiel der Wällchenschlepel-Brunnen, an dem Platten ausgetauscht werden müssen oder der Treppenaufgang am Wingertsberg.
Die Gemeinde Waldhambach und der TuS bedanken sich bereits im Vorfeld bei zahlreichen Helfern. Für das leiblich Wohl zur Mittagszeit wird gesorgt. beb/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen