Sporthallen

Beiträge zum Thema Sporthallen

Sport

Sporthallen an der Dekan-Ernst-Schule und an der Schule am Ritterstein
Städtische Schulturnhallen öffnen wieder für den Vereinsunterricht

Die Turnhallen an der Dekan-Ernst-Schule und der Schule am Ritterstein (Ortsteil Sausenheim) öffnen wieder für den Vereinssport. Die Vereine wurden zwischenzeitlich über die Öffnung informiert. Nach Abstimmung mit den Schulleitungen können die Anlagen ab 17.08.2020 wieder für den Vereinssport genutzt werden. Allerdings sind die Vorgaben des Hygienekonzepts für den Sport im Innenbereich ( https://corona.rlp.de/ ) zu beachten. So müssen sich die Vereine z.B. um einen Hygienebeauftragten und um...

Lokales
Symbolfoto

Sporthallen und Jugendhaus nach den Ferien wieder nutzbar
Ausdrücklich auch für den Vereinssport

Kaiserslautern. Die städtischen Sporthallen und Schulschwimmbäder sowie das Jugendhaus in der Augustastraße stehen nach den Sommerferien wieder zur Verfügung. Das gilt ausdrücklich auch für den Vereinssport. Aufgrund von Neuerungen beim „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ werden Kapazitäten beim städtischen Reinigungspersonal frei, so dass eine Reinigung der Einrichtungen wieder möglich sein wird. Für jede Einrichtung wurde ein Hygienekonzept entwickelt, die maximale...

Lokales

Amtliche Bekanntmachungen der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim
Öffnung der Sporthallen der Verbandsgemeinde zum 27.05.2020

Auf Grund des Zeitplans der Landesregierung für die Lockerungen im Rahmen der derzeitigen Corona-Pandemie hat die Verbandsgemeindeverwaltung Lambsheim-Heßheim für ihre Einrichtungen über ihren Sicherheitstechnischen Berater bei der DEKRA einen umfassenden Hygieneplan für die Sporthallen und ähnliche Einrichtungen erstellen lassen. Dieser Hygieneplan wird auch den Ortsgemeinden für deren Einrichtungen und bei Bedarf auch den örtlichen Vereinen für die vereinseigenen Einrichtungen zur Verfügung...

Lokales
Symbolfoto

Sporthallen und Schulschwimmbäder bleiben geschlossen
Sowohl für Schul- als auch Vereinssport

Kaiserslautern. Die städtischen Sporthallen und Schulschwimmbäder bleiben bis auf weiteres geschlossen, auch für den Vereinssport. Das hat heute Morgen der Krisenstab der Verwaltung beschlossen. Da die Hallen zu den Sommerferien ohnehin wieder schließen würden, rechnet sich für die verbleibende Zeit der hohe Organisationsaufwand nicht. Insbesondere fehlt es für eine Öffnung auch an Reinigungspersonal, das durch die vielen Extra-Einsätze in den Schulen und künftig auch in den Kitas und...

Lokales
Symbolbild

Kreis Germersheim schließt seine Hallen um Corona-Infektion einzudämmen
Veranstaltungen und Trainings nur noch begrenzt möglich

Germersheim. Die Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus in Deutschland haben sich in den letzten Tagen massiv erhöht. Es ist damit zu rechnen, dass sich das Virus in den nächsten Wochenweiter ausbreitet, zumal inzwischen die an den Landkreis Germersheim angrenzende französische Region Grand Est zum Risikogebiet erklärt wurde. Ziel ist es, zum Schutz der Bevölkerung die Infektionswege zu unterbrechen und damit die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern beziehungsweise zu minimieren....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.