Sekt

Beiträge zum Thema Sekt

Lokales
Konzentriert auch beim einschenken: Normen Gschwindt

Viel Abwechslung bei den Duttweiler Landfrauen
Prickelnder Start ins Winterprogramm

Zum Auftakt der Wintersaison genossen die Duttweiler Landfrauen im vollbesetzten Saal der Feuerwehr eine Sektprobe. Judith und Normen Gschwindt vom Sektkeller "Raubritter vom Wiesental" erklärten sachkundig und anschaulich die Herstellung des prickelnden Getränks. In ihrem Betrieb liegt der Schwerpunkt in der Lohnversektung. Da sie auch kleinere Mengen handhaben können, zählen viele Kunden aus der Pfalz, Baden-Württemberg und sogar aus Franken zu ihrem Kundenstamm. Den praktischen Teil der...

Lokales
Wer´s prickelnd mag, sollte sich kommenden Sonntag, 3. Oktober im Kalender vormerken.

„Sparkling Wine-Day“ in der Hetzelgalerie
Funkelnd, elegant und spritzig

Neustadt. Wer´s prickelnd mag, sollte sich den kommenden Sonntag, 3. Oktober 2021, im Kalender unbedingt vormerken. Ab 11 Uhr können Besucherinnen und Besucher des „Sparkling Wine-Day“, in der Hetzelgalerie (Zugang über Treppe Modehaus Stahler), mehr als 80 verschiedene nationale und internationale Sekt- und Champagnersorten verkosten. Zusätzlich können Gäste der Veranstaltung mit der 83. Pfälzischen Weinkönigin, die am kommenden Freitag im Saalbau der Stadt Neustadt an der Weinstraße gekrönt...

Lokales
Pfälzer Wein schmeckt auch zu Hause fein - Teil zwei.  Foto: Pixabay

Weinpakete können weiterhin „für dahäm“ erworben werden
Digitale Frauenweinprobe - Zweiter Teil

Neustadt. Wie bereits angekündigt, findet anstelle der traditionellen Frauenweinprobe der Gleichstellungsbeauftragten Simone Rothermel 2021 eine digitale Verkostung für alle zu Hause statt. Teil eins ist bereits am 22. Januar sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Heute, Freitag, 29. Januar, ab 18 Uhr, steht Teil zwei auf dem Programm. Am 5. Februar folgt der dritte und letzte Part. Dieses Mal können sich alle Interessierten auf diese „Kandidatinnen“ freuen: Für Gimmeldingen stellen...

Wirtschaft & Handel
Kammerpreismünzen

Nach Corona-bedingter Pause:
Landesweinprämierung startet wieder

Pfalz. Der Wein-Jahrgang 2019 muss nicht auf die Goldenen, Silbernen oder Bronzenen Kammerpreismünzen verzichten: Nach einer mehrwöchigen, durch die Corona-Pandemie bedingten Pause können Winzerinnen und Winzer ihre Weine und Sekte wieder zur Landesweinprämierung anstellen. „Wir können den Anstellungstermin zum 15. Mai aufrechterhalten und freuen uns, dass der größte Weinwettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz wieder ins Laufen kommt“, berichtet der Präsident der Landwirtschaftskammer...

Lokales
Mit dabei bei der feierlichen Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Ihre Hoheiten, die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler, die Pfälzischen Weinprinzessinnen Christina Fischer, Tamara Fränzle und Rosa Rummel und die CDU-Abgeordneten im Landtag Rheinland-Pfalz Michael Wagner, Dirk Herber.

Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer im Saalbau Neustadt
Klassentreffen der Besten

Neustadt. Dort, wo regelmäßig die Deutsche Weinkönigin gekrönt wird, treffen sich auch jährlich die Besten der Weinbranche in der Pfalz: im Saalbau zu Neustadt. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz lud zur Prämierungsfeier ein, und zahlreiche Gäste nahmen die Einladung gerne an. Vor großem Publikum wurden die erfolgreichsten Betriebe bei der Landesweinprämierung für Wein und Sekt ausgezeichnet. Der Präsident der Landwirtschaftskammer, Ökonomierat Norbert Schindler, und Dr. Volker Wissing,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.