Alles zum Thema Piano

Beiträge zum Thema Piano

Ausgehen & Genießen
Bettina Kerth und Zane Stradyna kommen am Samstagabend nach Rülzheim.

Klassik im Centrum für Kunst und Kultur
Freche Lieder von schönen Frauen in Rülzheim

Rülzheim. Eine ganz klassische Veranstaltung findet am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr im Centrum für Kunst und Kultur statt. Getitelt mit der Beschreibung freche Lieder und Chansons, wird Bettina Kerth einmal mehr einen Teil ihres reichhaltigen Repertoires präsentieren. Begleitet wird sie am Flügel von Zane Stradyna, zusammen ein hervorragend eingespieltes Duo. Sie bieten ein Rendezvous zweier interessanter Genres, dem Chanson und der Operette. In beiden, doch sehr unterschiedlichen...

Ausgehen & Genießen
Martin Erhard und Gabriele Schwöbel.

"Piano, Lied & Lyrik" in Rheinzabern
Freundschaft und Sehnsucht

Rheinzabern. Zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ lädt die Volkshochschule Rheinzabern in das Kleine Kulturzentrum (unterhalb der kath. Kirche) am Donnerstagabend, 8. November, zur gewohnten vhs-Zeit um 19.30 Uhr ein. Zusätzlich dazu findet nun erstmals auch eine Matinee am Sonntagmorgen, 11. November, um 10.30 Uhr statt. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben über die Jahre mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Konzert mit Rabea Michler und Bernd Camin
Eine musikalische Reise um die Welt

Die Blockflötistin Rabea Michler konzertiert mit dem Pianisten Bernd Camin am 3. November 2018 um 18.00 Uhr im Zehnthaus in Römerberg-Berghausen. Das Duo nimmt sein Publikum mit auf "Eine musikalische Reise um die Welt" und bringt Werke von Vivaldi, Krähmer und Mozart sowie Melodien aus Ungarn, Irland, USA und Israel zu Gehör. Zahlreiche Highlights aus dem gemeinsamen Repertoire der beiden Musiker werden durch ein lebendiges und dynamisches Zusammenspiel sowie den farbenreichen Einsatz...

Ausgehen & Genießen

Kabarett
Arnim Töpel mit "Nur für kurze Zeit - alles gloffe?" im Kelterhaus Ubstadt

Arnim Töpel kommt am Sonntag, 23. September 2018 um 18 Uhr ins Kelterhaus Ubstadt. Der Kulturkreis Ubstadt-Weiher hat den „Bluesdenker am Piano“ und „Philosophen unter den Kabarettisten“ erneut auf seine Kleinkunstbühne eingeladen. Seit 1999 steht er beruflich auf der Bühne, davor war Töpel viele Jahre Radio-Talker beim Südwestfunk in Baden-Baden. Und er hat auch eine Kurpfälzer Seele, die vor vielen Jahren mit seinem Regional-Hit „Hallole, isch bins, de Günda!“ erstmals Aufsehen erregte. Für...