Kirrlacher Raiffeisenplatz

Beiträge zum Thema Kirrlacher Raiffeisenplatz

Lokales
Welle oder Loch Ness? Vor den Cortenstahl-Bildern im Hintergrund des offen gelegten Duttlacher Grabens eröffnete Oberbürgermeister Walter Heiler den neuen Raiffeisenplatz in Kirrlach.
3 Bilder

Neuer Raiffeisenplatz in Kirrlach eingeweiht
Ein im Bach gefundener Gartenzwerg als Maskottchen

Waghäusel. Die Neugestaltung des Raiffeisenplatzes mit der teilweisen Offenlegung des Duttlacher Grabens hat seine eigene Geschichte. Bei den Bauarbeiten des bisher verdolten Bachlaufes wurde ein kleiner Gartenzwerg gefunden, der weit mehr als ein halbes Jahrhundert in dem ehemals als Stinkbach bezeichneten Gewässer seine triste Heimat hatte. „Er sorgte als Talisman für eine unfallfreie Bauzeit und steht jetzt auf einem massiven Steinblock mitten im offenen Graben“, sagte Waghäusels...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.