Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Das Training läuft
  23 Bilder

Saisonauftakt bei den Karlsruhern / Bildergalerie
Das KSC-Training läuft wieder

Karlsruhe. Um 9.41 Uhr startete der Karlsruher SC am Dienstag, 4. August, in die neue Saison 20/21 - in der 2. Bundesliga. Unter aufmunterndem Beifall - rund 500 Fans auf der Tribüne mit genügend Abstand - liefen die Spieler auf das satte und gepflegte Grün des Karlsruher Wildparkstadions. Dann stellten sich die sechs Neuen den Fotografen, während das restliche Team schon mal Stadionrunden lief. Insgesamt waren heute 22 Spieler unterwegs, die erst lockere Runden drehten, dann waren unter...

Sport

Torhüter vom SV Mattersburg ist Neuzugang in Karlsruhe
Markus Kuster kommt zum KSC

Karlsruhe. Der Karlsruher SC verpflichtet Torhüter Markus Kuster vom SV Mattersburg. Im Wildpark unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag bis 2022. Auf der Suche nach einem Ersatz für Torhüter Benjamin Uphoff ist der Karlsruher SC in Österreich fündig geworden: Vom SV Mattersburg wechselt Markus Kuster in den Wildpark. Der 26-Jährige Schlussmann bringt die Erfahrung aus 152 Bundesliga-Spielen mit nach Karlsruhe. „Markus war die letzten Jahre absoluter Leistungsträger in Mattersburg. Mit ihm...

Sport

Außenstürmer wird vom SV Werder Bremen ausgeliehen
Benjamin Goller kommt zum KSC

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga unter Dach und Fach. Vom SV Werder Bremen wird Flügelspieler Benjamin Goller ausgeliehen. Der 21-jährige Benjamin Goller kommt auf Leihbasis für die nächste Saison in den Karlsruher Wildpark. Der gebürtige Reutlinger war in der vergangenen Saison zehn Mal für den SV Werder Bremen in der Bundesliga im Einsatz. „Benjamin ist ein junger, dynamischer Spieler für die Außenbahnen, der bei...

Sport

Fußballspiele im bfv-Pokal - ab August
Auslosung der Saison 2020/21

Karlsruhe. In gewohnter Kulisse in der Sportschule Schöneck, aber unter ungewöhnlichen Umständen, losten bfv-Vizepräsident Rüdiger Heiß und Andreas Grüninger von der Badischen Staatsbrauerei Rothaus die ersten Runden im bfv-Rothaus-Pokal 2020/21 aus. „Ein Novum in diesem Jahr: Die alte Pokalrunde ist noch nicht beendet und wir losen die neue schon aus“, erläuterte Rüdiger Heiß zur Begrüßung die Besonderheit der diesjährigen Auslosung. „Wir sind dennoch heilfroh, dass es langsam wieder...

Sport
Weil alle in diesen Tagen aktuelle Bilder von Christian Eichner zeigen, hier eine Aufnahme von 2007 - als Spieler
  2 Bilder

Zlatan Bajramovic Co-Trainer
Unterschrieben: Christian Eichner ist KSC-Cheftrainer

Karlsruhe. Christian Eichner ist ab sofort offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Nachdem der Assistenztrainer im Februar das Cheftraineramt übernommen hatte und den KSC zum Klassenerhalt führte, unterzeichnete der 37-Jährige heute im Wildpark einen Vertrag bis 2022. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der KSC-Verantwortlichen", so Eichner: "Wir sind in den letzten Wochen und Monaten alle näher zusammengerückt. Jetzt haben wir die Chance, hier längerfristig etwas zu verändern und...

Sport
KSC gewinnt das Finale 2019

Angepasst an die Profiligen
Saisonstart der Meisterschaftsrunden

Karlsruhe. Der Spielausschuss des Badischen Fußballverbandes hat die Planungen für die kommende Saison 2020/21 weiter vorangetrieben. Der verbindliche Rahmenterminkalender (RTK) wird schnellstmöglich veröffentlicht, sobald die RTK der übergeordneten Spielklassen feststehen. Nach dem Mannschaftsmeldetermin am 30.06. ergeben sich in den Verbandsstaffeln der Herren folgende Staffelstärken: Die Verbandsliga Baden mit 18 Mannschaften, jedoch mit einem 16er...

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert zum KSC
Eine gefühlte Meisterschaft

Den Klassenerhalt geschafft - in einem Drama, das so noch nicht da war. Besser gesagt - in einem Drama, das endlich einmal ein gutes Ende für den KSC nahm! Eine Rettung auf der Zielgeraden, das schien beim KSC lange unmöglich. Relegationen gegen Regenburg und den HSV - in den letzten Minuten der Spiele unter teilweise merkwürdigen Umständen verloren. Weitere Relegationen versemmelt, weil man dem Druck nicht standhalten konnte und dabei echten "Angsthasenfußball" bot. Im Juni 2020 ist alles...

Sport
Freude bei den Fans am Karlsruher Wildpark
  2 Bilder

Tolle Moral der Karlsruher nach holprigem Start
KSC sichert sich den Klassenerhalt

KSC. Auswärtssieg in Fürth - und gleichzeitig kann Nürnberg auch nicht in Kiel gewinnen. Der KSC springt am letzten Spieltag der Saison auf den 15. Tabellenplatz, einen Nichtabstiegsplatz - ist auch in der kommenden Spielzeit wieder in der 2. Bundesliga am Start! "Ich bin überglücklich", freut sich KSC-Abwehrrecke Daniel Gordon: "Das spricht auch wieder für die Moral der Mannschaft. Dazu bin ich auch Kiel dankbar, dass die wieder alles abgerufen haben. Dazu haben wir uns auch das Quäntchen...

Sport

Teams dürfen trainieren, Zuschauer erlaubt
Neue "Corona-Verordnung Sport"

Karlsruhe. Die neue Corona-Verordnung Sport erlaubt ab dem 1. Juli 2020 das Training in Gruppen von bis zu 20 Personen und einen geregelten Sportbetrieb unter Einbindung von Zuschauern unter gewissen Auflagen. Die gestern durch das Kultusministerium und das Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg beschlossene „Corona-Verordnung Sport“ bringt gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler. Die neue Verordnung ersetzt und bündelt die bisherigen Verordnungen Sportstätten,...

Sport
  2 Bilder

Ist Platz 15 der Tabelle noch drin für die Karlsruher?
KSC vor dem entscheidenden Spiel

KSC. Die Lage ist vor dem letzten Spieltag klar: Führt der KSC am Sonntag(ab 15.30 Uhr) in Fürth, setzt er den Lokalrivalen 1. FC Nürnberg (auf Platz 15 der Tabelle) gehörig unter Druck! Denn Nürnberg hat zwar aktuell 2 Punkte mehr als der KSC, aber das schlechtere Torverhältnis! Mit einem Sieg in Fürth könnte der KSC auf der Ziellinie der Tabelle noch an Nürnberg vorbei aufs rettende Ufer - und Nürnberg spielt auswärts in Kiel! Wiesbaden und Dresden auf Torjagd? Hinter dem KSC stehen...

Sport

Verbandstag des bfv entscheidet mit deutlicher Mehrheit
Beendigung der Saison 2019/20

Karlsruhe. Die Delegierten haben entschieden: Das höchste Gremium des Badischen Fußballverbandes – der Verbandstag – hat sich mit 94 Prozent für die Beendigung der Saison 2019/20 ausgesprochen. 75 Prozent der Delegierten schlossen sich dem Vorschlag des Verbandsvorstandes zur Wertung der Saison an. bfv-Präsident Ronny Zimmermann eröffnete die Hauptversammlung, die erstmals virtuell durchgeführt wurde. Die Delegierten verfolgten den Livestream von zu Hause aus auf Computern; Aussprache und...

Sport
Philipp Hofmann auf der Pressekonferenz
  2 Bilder

KSC ist konzentriert vor dem Spiel gegen Bielefeld
"Um gefährlich zu sein, müssen wir gut Fußball spielen"

KSC. Das Wissen um die unnötige Niederlage der Karlsruher unter der Woche in Regensburg war deutlich beim KSC-Trainer zu spüren: "Wir werden ein deutlich ambitionierteres Team sehen als zuletzt", betonte Christian Eichner auf der Pressekonferenz vor dem Bielefeld-Spiel am Sonntag (Anpfiff: 15.30 Uhr). Dass es keine leichte Aufgabe wird, steht dabei außer Frage. Immerhin kommt mit der Arminia der Tabellenführer und Aufsteiger zum letzten regulären Liga-Heimspiel der Saison nach Karlsruhe....

Sport

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert
Der Derbysieg war Eichners Sieg

KSC. Der (in diesem Fall darf man durchaus mal emotional werden) fast historische Derby-Sieg über den Erzrivalen Stuttgart war ein Sieg von Wille, Moral – und Christian Eichner. Momentgenaue Einstellung, punktuelle Wechsel, klare taktische Anweisungen, Disziplin in allen Mannschaftsteilen und fußballerischer Mut wurden belohnt. Es wurde nicht gemauert, es wurde gespielt – und jeder Blau-Weiße auf dem Platz wusste, um was es ging! Erkenntnis: Der Trainer erreicht die Karlsruher Mannschaft,...

Sport
KSC-Trainer Christian Eichner bei der Online-Pressekonferenz vor dem Landes-Derby
  3 Bilder

Karlsruhes Trainer Christian Eichner vor dem Landes-Derby
KSC: "Auch der VfB hat Druck"

Karlsruhe. Spieler und Verantwortliche des KSC wissen um die emotionale Bedeutung des Spiels am Sonntag, 14. Juni, ab 13.30 Uhr. „Das ist natürlich etwas Besonderes“, so KSC-Trainer Christian Eichner, der auch schon als Karlsruher Spieler seine positiven Erfahrungen damit gemacht hat. Keine leichte Aufgabe für den Tabellen-16., der im Abstiegskampf gegen den Aufstiegsaspiranten aus der Landeshauptstadt antritt. In der 2. Liga gab es bislang 3 Spiele gegen das Team mit dem roten Brustring,...

Sport

Karles Woche - der Kommentar in Wochenblatt Karlsruhe
Sport ist nicht gleich Sport

In Zeiten von Corona sprudelt es bei uns geradezu von absurden Regelungen, die bestimmte Bevölkerungsgruppen mitunter ins Abseits kicken. Während im Flugzeug jede Reihe brav besetzt wird, dürfen Theater nur mit einem so großen Abstand bestuhlen, dass jede Wirtschaftlichkeit ad absurdum geführt wird. Im Sport wird es geradezu auch bizarr: Jetzt hat der Deutsche Leichtathletik-Verband die Richtlinien für die nationalen Meisterschaften bekanntgeben – und für einen Schock bei Langstrecken-Läufern...

Sport
  14 Bilder

KSC gegen St. Pauli / Stimmen zum Spiel / Bildergalerie
Verschossener Elfer, Rückstand, Ausgleich zum 1 zu 1

Karlsruhe. Das Wildparkstadion macht sichtbare Fortschritte - dennoch ist die Baustelle in Karlsruhe beim KSC ein ungewöhnlicher Eindruck. Nackte Betonträger, 3, 4 Werbebanner auf der neuen Tribüne, davor die Trainerbänke auf der ungewohnten Gegenseite, die Teams kommen aus den beiden "Marathontoren" des Stadions (links und rechts Richtung Eckfahne). Dies wird es im neuen Stadion auch nicht mehr geben. Vielleicht wird man mit Blick auf eine Pandemie dieses Thema des getrennten Zugangs noch...

Sport

KSC geht optimistisch ins Spiel gegen St. Pauli
Punkt aus Hannover soll aufgewertet werden

Karlsruhe. "Wir sind zuversichtlich", betont KSC-Trainer Christian Eichner mit Blick auf das St. Pauli-Spiel am morgigen Samstag, Anpfiff um 13 Uhr. Etwas Regeneration, Schlaf, Vorbereitung: Viel Zeit bleibt bei den ganzen Englischen Wochen aber nicht in Sachen Vorbereitung! Nach dem Hannover-Spiel gab's noch das Abschlusstraining, ansonsten geht's konzentriert in die Vorbereitung, erläuterte der Trainer bei der Online-Pressekonferenz aus dem "Quarantäne-Hotel Schöneck" über den Dächern von...

Sport
Trainer Christian Eichner

Erstes "Geister-Auswärtsspiel" der Karlsruher
KSC fährt mit Zuversicht nach Hannover

Karlsruhe. "Wir brauchen eine Top-Leistung, um aus Hannover etwas nach Karlsruhe zu holen", so die deutliche Ansage von KSC-Trainer Christian Eichner in der Online-Pressekonferenz vor dem Spiel bei Hannover 96 am Mittwoch, 27. Mai, um 18.30 Uhr. Es ist das erste "Geister-Auswärtsspiel" für die Karlsruher: "Mal schauen, wie sich das auswärts anfühlt", so Eichner. In zwei Bussen zum Auswärtsspiel Die Abläufe dazu sind allerdings schon bei der Anreise leicht geändert. Corona-Test und Training...

Sport
  18 Bilder

Keine Tore im Karlsruher Wildpark / Bilder & Stimmen zum Spiel
KSC spielt 0 zu 0 gegen Bochum

Karlsruhe. Zweite Heimspiel zum "Re-Start" beim KSC - diesmal kommt der VfL Bochum in den heimischen Wildpark. KSC-Trainer Christian Eichner vertraut im Sturm wie angekündigt wieder Philipp Hofmann, während Anton Fink zunächst auf der Bank Platz nimmt. Der KSC macht einen Kreis, motiviert sich. Zunächst gibt es eine Trauerminute - für Oswald „Ossi“ Traub (1926 - 2020), den verdienten Spieler vom VfB Mühlburg/Karlsruher SC,der in seiner Karriere 2x DFB-Pokalsieger wurde, dazu Deutscher...

Sport
Konzentrierte Vorbereitung
  2 Bilder

KSC empfängt im Karlsruher Wildpark Bochum
„Herz, Mentalität, Leidenschaft"

„Es ist nach wie vor eine ungewohnte Situation für uns“, musste KSC-Trainer Christian Eichner bei der Online-Pressekonferenz vor dem Bochum-Spiel (Sonntag, 13.30 Uhr) zugeben. Ein wenig blickte er dabei durchaus auch auf das leere Stadion und die geänderten Abläufe in Vorbereitung und Spiel – aber mit Zuversicht: „Fast alle Spieler sind einsatzbereit.“ Das Trainingsniveau steige, weil gerade die Spieler aus der zweiten Reihe erkennbar zulegen, „weil sie in den Kader wollen“, so der Trainer, der...

Sport

DFB plant Außerordentlichen Bundestag / Pokalendspiel verlegt
Fällt für die 3. Liga dann eine Entscheidung?

Fußball. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat sich auf seiner Sitzung am heutigen Freitag für die Einberufung eines Außerordentlichen DFB-Bundestages ausgesprochen. Mit Blick auf die laufenden Diskussionen bezüglich einer Fortsetzung des Spielbetriebs in der Frauen-Bundesliga und der 3. Liga sowie die möglichen Entscheidungen in den kommenden Wochen wurde die formelle Einberufung noch nicht vollzogen. Dies wird zu gegebener Zeit im schriftlichen Umlaufverfahren erfolgen....

Sport
Ansprache mit Abstand
  3 Bilder

Andere Abläufe & kleinere Gruppen im Wildpark
KSC ist wieder im Training

KSC. Es ist ein Training, das mitunter seltsam anmutet. Der KSC trainiert in diesen Tagen im Wildpark in kleineren „Einheiten“. Dabei standen zum Beispiel Anfang der Woche Lauftraining, und Techniktraining im Fokus, so Trainer Christian Eichner, dazu gab es allgemeine Übungen, um die Kondition der Spieler weiter zu erhalten. Trainiert wurde – abgeschottet – auf zwei Plätzen in kleineren Gruppen im Wildpark. Dazu gibt’s rund um das Trainingsareal übrigens auch Security, die die Einhaltung...

Sport

Wiederaufnahme des Fußball-Spielbetriebs noch nicht im Blick
Coronavirus: Spielbetrieb bis auf weiteres ausgesetzt

Region. In Baden-Württemberg wurde der Spielbetrieb zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt. Die zeitlich unbefristete Aussetzung ist nun erforderlich, weil im Moment niemand sagen kann, wann es wieder möglich sein wird, Fußball zu spielen. Darüber hinaus lässt die Rechtslage – hier konkret die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg –aktuell keine andere Möglichkeit zu. "Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs erfolgt mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen, um allen...

Sport

Fußballer des SV Sandhausen reagieren auf Coronavirus
Kurzarbeit in der Geschäftsstelle und Gehaltsverzicht bei den Profis

Sandhausen. In einem Treffen mit der Mannschaft sowie dem Trainer- und Funktionsteam des SV Sandhausen haben Präsident Jürgen Machmeier, Geschäftsführer Volker Piegsa und der Sportliche Leiter Mikayil Kabaca den Fahrplan für die nächsten Wochen besprochen. Profimannschaft trainiert weiter individuell„Das individuelle Training wird bis zum 5. April verlängert. Danach werden wir entscheiden, ob eine Veränderung, beispielsweise das Training in Kleingruppen mit zwei Personen möglich ist“,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.