Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Lokales
Hatzenbühl im Sommer (Mai) fotografiert
4 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Hatzenbühl: Die schönsten Fotomotive für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020

Wenn im Sommer...... sich in Hatzenbühl der Tag dem Ende neigt und die Abendsonne ihr sanftes Licht über das Land legt, dann muss man diese Momente zumindest auf sich wirken lassen und genießen. In meinem Fall habe ich die Momente mit meiner Kamera festgehalten und hoffe mit einem Bild in den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 zu kommen. Für einen guten Zweck: Der Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 wird nicht mehr nur verlost und verschenkt, sondern auch verkauft. Der Gewinn geht komplett als...

Lokales
Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Ausgehen & Genießen
Kerstin Püttmann zeigt kleine Leute in unserer großen Welt. Sie fotografiert Modelleisenbahnfiguren mit Alltagsgegenständen.

Fotoausstellung mit Kerstin Püttmann
Rheinzabern - "Kleine Leute in unserer großen Welt"

Rheinzabern. Eine Fotoausstellung der ganz besonderen Art kann ab Freitag, 2. November, im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern bewundert werden. Jung und Alt dürfen sich dann an den Bildern der Fotografin Kerstin Püttmann erfreuen, die unter dem Titel „Kleine Leute in unserer großen Welt“ stehen.Erstmals gezeigt werden die Fotos passenderweise anlässlich des Lesungskonzerts „Die Dinge des Lebens - das Leben der Dinge“. Modelleisenbahnfiguren im Fokus Püttmann selbst ging erst zu Beginn...

Wirtschaft & Handel
Ist die Hauptstraße am Schönsten? Fotomotive gibt es bei uns in Rheinzabern genug.

Wer macht das schönste Foto in Rheinzabern
Rheinzabern -- Gewerbekreis lotet Fotowettbewerb aus

Der Gewerbekreis Rheinzabern hat auf Facebook den 1. Fotowettbewerb "Zeigen Sie uns, wie schön unser Rheinzabern ist" ausgelotet. Der Wettbewerb läuft nur vier Wochen bis zum 20. Oktober 2018. Wer mitmachen will schickt ein Foto an mail@gewerbe-rheinzabern.de. Außerdem kann man Dienstag und Donnerstag jeweils am Mittag von 14 bis 17.30 Uhr mit einem USB-Stick in der Römerbadstraße 1b Rheinzabern in der Geschäftsstelle des Gewerbekreis Rheinzaberns vorbei gehen.  Das Motiv muss aus Rheinzabern...

Lokales
bei den Filmaufnahmen des SWR
3 Bilder

Jockgrimer Künstlerin im SWR
Kerstin Püttmann stieß mit ihren Fotoaufnahmen auf große Resonanz

Jockgrim. Nicht schlecht gestaunt hatten die Anwohner einer Jockgrimer Wohnstraße, als vor wenigen Tagen ein Fernsehteam vor einem Haus auftauchte und darin für viereinhalb Stunden verschwand. Was war da los? Seit vielen Jahren wohnt die Lehrerin Kerstin Püttmann, zusammen mit ihrem Ehemann Andreas und den Kindern, in einem schmucken Häuschen in der "Perle der Südpfalz", wie die Ortsansässigen liebevoll von ihrem Heimatstädtchen Jockgrim sprechen. Doch erst Anfang des Jahres und angeregt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.