Durlacher Selbst

Beiträge zum Thema Durlacher Selbst

Lokales

Kreatives aus Kinderhand für die gute Sache
Premiere für die "Durlacher Christbaumkugel"

Durlach. Noch müssen wir auf das Christkind warten und die Weihnachtsbäume, die in sechs Wochen die Häuser zieren und einen besonderen Glanz geben, stehen noch im Wald. Aber man kann sich schon ab Freitag Weihnachtskugeln sichern - und dabei gleichzeitig etwas Gutes tun. Das Team der Kindertagesstätte Lußstraße unter Leitung von Sabine Hohendorn organisierte für weitere Durlacher Kindertageseinrichtungen, den Schülerhort Weiherof, die Spiel- und Lernstube Untermühl, den Schülerhort Grazer...

Lokales
Engagiert für die gute Sache (v.l.): Matthias Kleine vom "Golfclub Gut Batzenhof", Christel Amann vom "Karlsruher Kindertisch", Alexandra Ries, Kuratoriumsvorsitzende von "Durlacher Selbst e. V." und die Mitorganisatoren Gerhard Kessler und Achim Schneider

Durlacher "Business Golf Cup" für "Selbst e.V." und "Kindertisch"
Engagement für die gute Sache

Durlach. Mit schneller und unbürokratischer Unterstützung helfen die beiden Vereine "Durlacher Selbst e. V." und "Karlsruher Kindertisch" seit Jahren Menschen in Not. Die finanziellen Voraussetzungen hierfür liefern in erster Linie sowohl Spenden als auch Veranstaltungen, bei denen mithilfe von Sponsoren ein Überschuss erzielt wird, der direkt den Hilfsbedürftigen zu Gute kommt. Rekordergebnis von 25.000 Euro Als eine dieser Veranstaltungen hat sich der "Durlacher Business Golf Cup"...

Ausgehen & Genießen

In Durlach wird auch an den Nachwuchs gedacht
Tolle Idee: "Autokino" für Kinder

Durlach. Die Corona-Krise bringt Autokinos auch in der Region Karlsruhe derzeit landesweit ein unerwartetes Comeback. Dies brachte die Verantwortlichen des Stadtamtes Durlach in Kooperation mit dem Hilfsverein "Durlacher Selbst" auf die kreative Idee, ein solches Angebot auch in der Markgrafenstadt zu entwickeln –und zwar als Angebot für die örtlichen Kindertagesstätten. Angebot für Kindertagesstätten So wurde der Festsaal der Durlacher Karlsburg in dieser ...

Lokales
limitierte Sonderproduktion„Durlach“ - mit "Engele"
8 Bilder

Hilfe für Durlacher Tafel, Behelfsmasken, "Näh-Feen" & Digitales Kunstprojekt
"Durlacher Selbst" ist engagiert

Durlach. In Krisenzeiten kommt es noch mehr auf Zusammenhalt und Solidarität in der Gesellschaft an. Für die Verantwortlichen von "Durlacher Selbst" um die Vorsitzenden Roland Laue und Alexandra Ries ist es die vordringliche Aufgabe, Hilfesuchenden gerade jetzt die notwendige Unterstützung zuteil werden zu lassen. Aktionen laufen Mit ehrenamtlichem und kreativem Engagement wurden erneut verschiedene Aktionen gestartet - unter anderem das Nähen von "Behelfsmasken". Professionelle...

Ausgehen & Genießen
Im „hubRaum“ gibt’s das Ambiente einer Almhütte foto: PS

Party für den guten Zweck am 24. Oktober im „hubRaum“ in Durlach
„Charity-Herbst-Party“ von „Durlacher Selbst“

Durlach. Die „Charity-Herbst-Party“ von „Durlacher Selbst“ findet am Donnerstag, 24. Oktober, ab 19 Uhr im „hubRaum“ in Durlach statt. Besucher können im „hubRaum“ eintauchen ins Ambiente einer Almhütte, dort natürlich das Tanzbein schwingen. Für die Musik sorgt „DJ Gassis“. Partner Peter Joas und sein Team sorgen am Abend dabei für die Bewirtung. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Die Eintrittsgelder kommen dem Verein „Durlacher Selbst“ zugute, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in der...

Ausgehen & Genießen
Im „hubRaum“ gibt’s das Ambiente einer Almhütte foto: PS

Party für den guten Zweck am 24. Oktober im „hubRaum“ in Durlach
„Charity-Herbst-Party“ von „Durlacher Selbst“

Durlach. Die „Charity-Herbst-Party“ von „Durlacher Selbst“ findet am Donnerstag, 24. Oktober, ab 19 Uhr im „hubRaum“ in Durlach statt. Besucher können im „hubRaum“ eintauchen ins Ambiente einer Almhütte, dort natürlich das Tanzbein schwingen. Für die Musik sorgt „DJ Gassis“. Partner Peter Joas und sein Team sorgen am Abend dabei für die Bewirtung. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Die Eintrittsgelder kommen dem Verein „Durlacher Selbst“ zugute, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in der...

Lokales

Unterstützung der Jugendarbeit und des Sozialengagements beim Musikforum Durlach
Engagement von "Durlacher Selbst"

Durlach. "Durlacher Selbst" unterstützt die Initiative „Musik öffnet die Herzen“ des Musikforums Durlach mit 2.000 Euro. Das Projekt gewährt bedürftigen Kindern Stipendien für die Instrumental- und Musikausbildung. Ins Rathaus geladen hatte dieser Tage Durlachs Ortsvorsteherin Alexandra Ries, wo der Scheck durch Roland Laue, "Selbst"-Vorsitzender an Andrea Wüstner, Vorsitzende des Musikforums Durlach, übergeben wurde. „Wir freuen uns sehr über diese großzügige Zuwendung, die wir auch als...

Ausgehen & Genießen

"Durlacher selbst" wird unterstützt, eine soziale Einrichtung für Durlacher Kinder und Jugendliche
"Karlsburg Klassik" für die gute Sache in Durlach

Durlach kann auch Klassik! Dies beweisen die örtlichen Musik- und Gesangvereine immer wieder aufs Neue. Gemeinsam mit der "Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben", der Ideenplattform "durlach-gratuliert" und unterstützt durch die "Bürgergemeinschaft Durlach und Aue" sowie dem Stadtamt Durlach, veranstaltet das "Kompetenz-Netzwerk KA-PF" im festsaal der Durlacher Karlsburg am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr einen ungewöhnlichen Abend der klassischen Musik. Dabei erwartet - für die gute Sache...

Lokales
2 Bilder

Erfolg: "Durlacher Selbst" und "Karlsruher Kindertisch" werden unterstützt
"Durlacher Business Golf-Cup" für die gute Sache

Durlach. In unserer Gesellschaft gibt es auch einen nicht unerheblichen Anteil von Menschen, in deren Leben Sorgen, Nöte und Probleme überwiegen. Den beiden Vereinen Durlacher Selbst e. V. und Karlsruher Kindertisch e. V. gelingt es seit Jahren, diesen Menschen mit schnellen, unbürokratischen Unterstützungen wirkungsvoll zu helfen. Die finanzielle Basis hierfür wird durch Einnahmen der Mitglieder, Sponsoren sowie verschiedener Veranstaltungen erzielt. So entstand in Zusammenarbeit beider...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.