Arvato College Wizards

Beiträge zum Thema Arvato College Wizards

Sport

Mehrere Corona-Fälle bei Hanau
Erstes Wizards-Heimspiel abgesagt

Die Vorbereitungen für das erste Wizards-Heimspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB, gegen die White Wings Hanau, waren eigentlich alle abgeschlossen und die Vorfreude der Spieler riesig. Daher ist die Enttäuschung jetzt umso größer: Das für kommenden Samstag angesetzte Spiel muss bis auf weiteres verschoben werden. Grund: Mehrere Spieler aus Hanau wurden positiv auf das Coronavirus getestet. „Es ist für uns natürlich eine große Enttäuschung, da wir uns sehr auf das erste...

Sport
2 Bilder

Liga-Auftakt in der ProB
Wizards unterliegen in Dresden knapp

Dresden/Karlsruhe – Die Arvato College Wizards müssen am ersten Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB eine knappe Niederlage hinnehmen. Auswärts unterlagen die KIT-Basketballer am Samstagabend den Dresden Titans mit 81:91 (43:43). Vor allem aus der Distanz hatten die Karlsruher große Probleme: Nur jeder fünfte Dreierversuch fand den Weg in den gegnerischen Korb. Dresden hingegen hatte mit 15 getroffenen Dreiern eine Quote von fast 60 Prozent. „Das erste Viertel des Spiels haben wir...

Sport

Mit Kasper nach Dresden
Wizards treffen zum Saisonauftakt auswärts auf Dresden

Zum Saisonauftakt in der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB wartet auf die Arvato College Wizards direkt eine anspruchsvolle Aufgabe: Am Samstagabend treffen KIT-Basketballer auswärts auf die Dresden Titans. Die Sachsen spielen schon seit vielen Jahren in der zweiten Basketball-Bundesliga und schlossen die Saison im vergangenen Jahr als Tabellenvierter ab. „Das Spiel am Wochenende wird für uns direkt eine Standortbestimmung. Wir wollen uns in diesem Jahr in der zweiten Basketballbundesliga...

Sport
2 Bilder

Nächster Neuzugang für die Wizards
Nachwuchsspieler Stark kommt aus Ulm

Nach Florian Rothenberg haben die KIT Basketballer erneut Verstärkung zu vermelden: Konrad Stark wird in der nächsten Saison für die KIT-Basketballer auflaufen. Der 18-jährige Point Guard wechselt vom BBU Ulm zu den Karlsruhern. „Mit Konrad wechselt ein junger, talentierter Spieler zu uns, der auf der Position des Point Guards seine Chancen bekommen wird. Durch seine letzte Saison in Ulm konnte er schon Regionalliga-Erfahrung sammeln. Gegen uns hat er in der vergangenen Saison ein richtig...

Sport
2 Bilder

Seit 2013 im Team der Karlsruher
Rothenberg bleibt den Wizards treu

Auch nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums bleibt Florian Rothenberg dem KIT Basketball treu und wird in der kommenden Saison erneut im Wizards-Trikot auf dem Feld stehen. Der 2,04 Meter große Power Forward ist ein echtes Urgestein und spielt schon seit 2013 für die KIT-Basketballer. „Florian ist seit sechs Jahren bei uns im Team und hat schon einiges miterlebt. Er ist ein sehr intelligenter und zuverlässiger Spieler und ein absoluter Teamplayer. Ich freue mich, dass er uns auch...

Sport

Zwei Wochen vor Liga-Beginn
Wizards planen im Rahmen der Corona-Verordnung mit bis zu 200 Zuschauern

Knapp drei Wochen vor dem ersten Heimspiel der KIT Basketballer in der ProB ist noch nicht klar, wie viele Zuschauer das Spiel in der Halle verfolgen können. Die Vereinsverantwortlichen planen im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg mit 170 bis 200 Zuschauern – eine entsprechende Antwort von zuständigen Behörden steht aber noch aus. Sportlich hingegen haben die Karlsruher mehr Sicherheit. Die Vorbereitungen laufen nach Plan und die Wizards sehen sich für den...

Sport
2 Bilder

KIT Basketballer holen weiteren Neuzugang mit ProB-Erfahrung
Center Bär verstärkt die Karlsruher

Mitten in der Vorbereitungsphase haben die Arvato College Wizards einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Moritz Bär verstärkt die KIT-Basketballer auf der Position des Centers. Mit seinen 21 Jahren bringt der Neuzugang bereits zwei Jahre ProB-Erfahrung mit. Der 2,07 Meter große Center Ist bei den Wizards kein Unbekannter: „Moritz ist schon seit Jahren bei den Vorbereitungsphasen mit dabei und trainiert mit uns – deshalb kennen wir ihn. Umso mehr freut es mich, dass er sich jetzt für ein...

Sport

Wenige Wochen vor Saisonauftakt
Wizards starten in Vorbereitung

Wenige Wochen vor dem Start in die neue ProB-Saison beginnt auch bei den Arvato College Wizards die heiße Phase. Seit rund einer Woche läuft bei den KIT-Basketballern die Vorbereitung unter Leitung des neuen Headcoaches Daniel Nelson. Die Saison startet für die Karlsruher am 17. Oktober mit einem Auswärtsspiel gegen Dresden. Bereits zwei Trainingseinheiten leitete der 36-jährige Ire. Die vergangene Woche nutze Nelson, um die Spieler kennenzulernen und einige Gespräche mit ihnen zu führen....

Sport
2 Bilder

Samford-Absolvent Alexander Thompson wechselt zu den Wizards
Power Forward mit internationaler Erfahrung

Nach dem Abgang von Bright Mensah haben die Arvato College Wizards erneut einen Spieler mit internationaler Erfahrung verpflichtet. US-Boy Alexander Thompson wird die KIT-Basketballer in der kommenden Saison verstärken. Der 25-Jährige spielte während seines Studiums bereits in der höchsten Uni-Liga Amerikas. Zuletzt stand Thompson bei einem finnischen Erstligisten unter Vertrag. „Ich freue mich, dass sich Alexander für uns entschieden hat und bin überzeugt, dass er uns sehr weiterhelfen...

Sport

Neuer Partner für die Wizards
Grand Opening am Freitag

Die Arvato College Wizards freuen sich über einen weiteren Sponsor und Partner für die kommenden Saison in der ProB. Künftig werden die KIT-Basketballer von der Karlsruher Lux Club Bar Lounge unterstützt. „Wir sind glücklich, dass wir mit der Lux Bar einen weiteren Unterstützer für die kommende Saison gefunden haben. Aus meiner Sicht passt der neue Club perfekt zu unserem Konzept, unseren Studierenden und unseren Zuschauern. Wir werden in den kommenden Monaten gemeinsame Projekte...

Sport
2 Bilder

Nachfolger von Blümel gefunden
Nelson neuer Headcoach am KIT

Karlsruhe. Die Arvato College Wizards haben bei ihrer Trainersuche einen Erfolg zu vermelden: Daniel Nelson wird in der kommenden ProB-Saison auf der Bank der KIT-Basketballer Platz nehmen. Er löst damit Kay Blümel ab, der aus beruflichen Gründen sein Amt als Headcoach aufgeben musste. Der neue Mann an der Seitenlinie bringt internationale Erfahrung mit. Ab Mitte August wird der 36-jährige Ire das Team übernehmen. Nelson hat bereits Trainererfahrungen in der ganzen Welt gesammelt:...

Sport
2 Bilder

Rupp auch in der kommenden Saison am KIT

Auch Christoph Rupp wird Teil des ProB-Teams der kommenden Saison sein. Der Medizinstudent wechselte vor einem Jahr nach Karlsruhe und wird die KIT Basketballer eine weitere Saison unterstützen. Der 1,95 Meter große Medizinstudent kam im vergangenen Jahr von der zweiten Mannschaft des USC Heidelberg. Dort stand er zuvor schon im Kader der ersten Mannschaft und hat Erfahrungen in der ProA gesammelt. „Christoph war im vergangenen Jahr eine absolute Wunschverpflichtung. Durch seine...

Sport
2 Bilder

Point Guard verlängert
Auch Aaron Schmitz bleibt bei den Wizards

Auch Aaron Schmitz bleibt den Arvato College Wizards in der kommenden Saison erhalten. Der Point Guard wird auch in der ProB das Trikot der KIT-Basketballer tragen. Schmitz spielt seit 2017 für die Wizards. „Aaron ist ein Spieler, der viel zu unserer Entwicklung in den vergangenen Jahren beigetragen hat. Er ist auf der Aufbauposition mit seiner Erfahrung und seiner Vielseitigkeit sehr wichtig für uns. Er ist einer unserer Leader und passt perfekt zum Rest der Mannschaft. Ich freue mich...

Sport
2 Bilder

Kapitän verlängert
Nils Maisel ein weiteres Jahr bei den Wizards

Nils Maisel wird auch in der kommenden ProB-Saison im Jersey der Arvato College Wizards auflaufen und setzt sein Studium am KIT fort. Für den 1,92 Meter großen Shooting Guard und Mannschaftskapitän ist es bereits die vierte Saison bei den KIT-Basketballern. Maisel durchlief die Jugendarbeit des Trierer ProA-Teams Römerstrom Gladiators und wechselte im Jahr 2017 nach Karlsruhe. „Ich freue mich, dass Nils auch im kommenden Jahr für uns spielen wird. Er hat sich von Beginn an in die...

Sport
2 Bilder

Karlsruher Basketballer im Fokus
Nach zwei Jahren: Leistungsträger Mensah verlässt die Wizards

Karlsruhe. Nach zwei Jahren bei den Wizards wird US-Boy Bright Mensah in der kommenden Saison nicht mehr für die KIT-Basketballer spielen. Grund: Der Shooting-Guard möchte seine Verlobte in den USA heiraten und dann in seiner Heimat bleiben. Der Amerikaner spielte bereits in der National Basketball League of Canada und war in der vergangenen Saison maßgeblich am Aufstieg der Karlsruher Wizards beteiligt. „Es ist natürlich schade, dass Bright nicht mehr zurückkommen wird. Er hat unser Team...

Sport
Eyke Prahst
2 Bilder

Meistertitel für die Karlsruher ist in greifbarer Nähe
Wizards schlagen auch Ulm

Die Arvato College Wizards haben am 21. Spieltag der Regionalliga Südwest den nächsten großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Auswärts setzten sich die KIT-Basketballer am Samstagnachmittag mit 81:74 (39:33) gegen Ulm durch. Für die Wizards war es bereits der 20. Sieg im 21. Spiel. Das Blümel-Team braucht jetzt nur noch zwei Siege um die Meisterschaft frühzeitig perfekt zu machen. „Wir hatten es gestern mit einem hochmotivierten Gegner und einer extrem jungen Mannschaft zu tun....

Sport

Wizards treffen auf Ulm
Nächster großer Schritt in Richtung Meisterschaft? Wizards treffen auf Ulm

Karlsruhe. Es war ein Heimsieg, über den sich die Arvato College Wizards doppelt freuen durften: Am vergangenen Wochenende holten die Karlsruher mit dem Erfolg gegen Fellbach zuhause wichtige Punkte, während Koblenz als direkter Verfolger patzte. Der Mission Titelgewinn sind die Karlsruher damit ein gutes Stück näher gekommen – nur noch drei Siege aus den verbleibenden sechs Spielen sind nötig, um Meister zu werden. Bereits am Wochenende haben die Wizards die Möglichkeit, den ersten davon...

Sport

Basketballer gewinnen 93:72 in der Fremde
Karlsruher Wizards schlagen auch Tübingen

Karlsruhe Die Arvato College Wizards bleiben auch am 11. Spieltag der Regionalliga Südwest ohne Niederlage und stehen weiter an der Tabellenspitze der Liga. Auswärts setzten sich die Karlsruher am Samstagabend mit 93:72 (49:35) gegen die SV 03 Tigers Tübingen durch. Gerade bei den Offensiv-Rebounds waren die Wizards deutlich überlegen und holten insgesamt 22 Zweitversuch-Punkte – im Vergleich Tübingen lediglich 6. „Es war am Samstag kein einfaches Spiel für uns, denn der Gegner ist sehr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.