Alles zum Thema Andreas Hesch

Beiträge zum Thema Andreas Hesch

Sport
Miriam Welte und Andreas Hesch mit zahlreichen Mitläufern bei einem der 42 Marathonläufe im Jahr 2018

Benefizteam 42x42,195 e.V. feiert seine Gründung
„Run da House“ in der Barbarossahalle

Laufsport. Wenn am nächsten Samstag, 2. Februar, von 15 bis 19 Uhr der Gründungslauf des Benefizteams 42x42,195 e.V. in der Barbarossahalle stattfindet, wird dies die Krönung der letztjährigen Aktion von Andreas Hesch sein. Der Läufer absolvierte an 42 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils einen Marathonlauf. Dabei konnte er nicht nur eine stattliche Summe für das hiesige Kinderhospiz erlaufen, sondern auch zahlreiche Menschen zum Laufen bewegen. Mit „Run da House“ feiert nun der daraus...

Sport
Marathonläufer Andreas Hesch

„Run da house“

Gründungslauf. Am Samstag, 2. Februar, startet um 15 Uhr der „Run da house“ Gründungslauf des 42 x 42,195 Benefizteams an der Barbarossahalle in Kaiserslautern. Mit „Run da house“ soll die Gründung des Vereins gefeiert und die Barbarossahalle gerockt werden. Für musikalische Unterhaltung sorgt eine Live-Band und ein DJ, für die Kinder wird ein Animationsprogramm angeboten. ps Weitere Informationen: www.42x42Benefizteam.de

Sport
Andreas Hesch (links vorne) bei einem der 42 Marathonläufe

Andreas Hesch bewegt - im wahrsten Sinne des Wortes - die Menschen
„Danach entstand eine Leere“

Katzweiler. Der Marathonläufer Andreas Hesch hat in diesem Jahr Erstaunliches geleistet: Er lief an 42 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils einen Marathon und sammelte dabei insgesamt 64.000 Euro für das Kinderhospiz Kaiserslautern. In Zukunft soll aber noch viel mehr entstehen. von Jens Vollmer Andreas Heschs groß angelegte Laufaktion wirkt immer noch nach. „Während der Aktion und verstärkt gegen Ende bedauerten immer mehr Läufer, dass die Laufserie bald vorbei sei. Das Besondere für die...

Sport
Andreas Hesch will 42 Marathonläufe in 42 Tagen absolvieren

Benefizläufe fürs Kinderhospiz
42x42,195 Kilometer in 42 Tagen

Laufen. Der Läufer Andreas Hesch hat sich viel vorgenommen: Er will in 42 Tagen 42 Marathonläufe (42,195 Kilometer) zugunsten des Kinderhospiz Kaiserslautern absolvieren (wir berichteten). „In der letzten Planungsphase galt es, alle Eventualitäten zu bedenken - von Strom für Lautsprecherdurchsagen bis zum Pavillon für Regenwetter, vom bürokratischen Genehmigungsdschungel bis zu Veranstalter-Versicherungen. Buchstäbliche Berge von Tombola-Preisen waren schön zu verpacken, Laufstrecken von zu...