Benefizlauf

Beiträge zum Thema Benefizlauf

Lokales
Wasser ist lebensnotwendig
2 Bilder

Der Benefizlauf von Vision Tansania in diesem Jahr in geänderter Form
24 Stunden „Laufen für Wasser“

Winterborn. „Laufen für Wasser“ ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des 2007 gegründeten Vereins Vision Tansania aus Winterborn. Die 24-Stunden-Laufaktion findet jährlich am dritten Wochenende im September statt und kann bereits auf eine 14-jährige Tradition zurückblicken. „Dieses Jahr ist alles etwas anders“ , erzählt Tatjana Reis, erste Vorsitzende des Vereins. Von Claudia Bardon „Laufen für Wasser“ startet am Samstag, 19. September, und endet am Sonntag, 20. September - von 11 bis...

Lokales
Das Bild stammt aus dem Jahr 2018 - der Benefizlauf ist in der Bevölkerung sehr beliebt.
2 Bilder

Kinderschutzbund Frankenthal informiert
2020 kein Benefizlauf

Frankenthal. Schweren Herzens hat der Kinderschutzbund Frankenthal entschieden, den Benefizlauf im Jahr 2020 abzusagen. In der Pressemitteilung heißt es, „der Beschluss der Bundesregierung und der Konferenz der Regierungschefs der Länder im Hinblick auf Großveranstaltungen unter den von COVID-19 bestimmten Rahmenbedingungen sieht vor, dass Großveranstaltungen bis (mindestens) 31. Oktober 2020 untersagt bleiben“, aus diesem Grund habe man sich entschieden, den Lauf abzusagen. „Wir hoffen auf den...

Lokales
Der Benefizlauf war wieder ein voller Erfolg.  Foto: Kinderschutzbund
3 Bilder

Benefizlauf erfreut sich großer Beliebtheit
1.100 Euro für das Projekt „Frankenthaler Kinder in Not“

Frankenthal. Mitte September fand der Benefizlauf für den Kinderschutzbund Frankenthal statt. Auch in diesem Jahr liefen wieder zahlreiche Läufer, teils organisiert in Gruppen, für den guten Zweck. „170 Teilnehmer hatten wir in diesem Jahr. Bei herrlichem Herbstwetter sind sie um den Strandbadweiher gelaufen und haben so für den guten Zweck gespendet“, berichtet Rita Reisinger vom Kinderschutzbund. Thomas Bollheimer, Geschäftsführer der Stadtwerke, und Christian Baldauf als Schirmherr der...

Lokales
83 Laufbegeisterte liefen im Reichswaldstadion für den guten Zweck  Foto: Schäfer

Benefizlauf im Reichswaldstadion
Laufen für den guten Zweck

Ramstein-Miesenbach. In diesem Jahr feiert die NATO ihr 70-Jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete das NATO-Luftwaffenhauptquartier am vergangenen Donnerstag im Reichswaldstadion in Ramstein einen Wohltätigkeitslauf. 83 Teilnehmer trafen sich, um die Gesamtdistanz von 70 Kilometern zu bewältigen. Ziel war es, gemeinsam mindestens 175 Runden zu laufen. Jeder Teilnehmer hatte eine kleine Startgebühr zu zahlen, das Geld kommt dem Mehrgenerationenhaus zugute. fsc

Ausgehen & Genießen
An der Saline wird am Wochenende gefeiert.

Zwei Tage Musik, Sport und Spaß am Gradierbau in Bad Dürkheim
"Walk & listen - Das Salinenfest"

Bad Dürkheim. Livemusik und Laufevent, Spätsommerflair und Schorlelaune, Salzsieden sowie Würziges vom Grill oder Süßes vom Kuchenbuffet – das Angebot des Fördervereins Gradierbau bei seinem zweitägigen Freiluftfest „Walk & listen“ an der Saline ist erneut bunt gemischt: „Das Salinenfest“, wie es im Untertitel erstmals benannt ist, will am Samstag/Sonntag, 21./22. September, wieder alle Generationen ansprechen. Generationsübergreifend präsentiert sich allein schon das Musikprogramm, das...

Lokales
Am Samstag startet der Benefizlauf.  Foto: Böhmer

Laufen, Walken, Rennen - für einen guten Zweck
16. Benefizlauf im Strandbad

Strandbad. In diesem Jahr findet der 16. Benefizlauf zugunsten des Frankenthaler Kinderschutzbundes am Samstag, 21. September 2019, statt. Wie in den Jahren zuvor auch, ist Christian Baldauf Schirmherr der Veranstaltung. Es gibt wieder unterschiedliche Strecken. Für Kinder bis 7 Jahre gibt es den 300 Meter Bambinilauf, Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren können entscheiden zwischen der 1,25 Kilometer oder der 2,5 Kilometer Strecke und für Erwachsene und Jugendliche gibt es den 5 Kilometerlauf...

Lokales

Schiedsrichter-Legende Markus Merk als Schirmherr
Benefizlauf rund um die Saline

Bad Dürkheim. Der RHEINPFALZ-Benefizlauf in Bad Dürkheim steigt am Samstag, 21. September, zum fünften Mal. Prominentester Läufer von 10 bis 13 Uhr rund um den Gradierbau ist der frühere FIFA-Weltschiedsrichter Markus Merk. Er übernimmt zugleich die Schirmherrschaft beim Jubiläumslauf. Den Startschuss für das karitative Hobbyläufer-Treffen löste 2015 das geplante Hospiz in Bad Dürkheim aus – als Beitrag der Lokalredaktion der Tageszeitung DIE RHEINPFALZ zu der zweijährigen Spendensammlung...

Lokales
"Laufend helfen" bei Bruchsals bekanntem Stadtlauf - dem Bruchsaler Hoffnungslauf

Startnummern für 22. Bruchsaler Hoffnungslauf sind ab sofort erhältlich
Vorverkauf startet jetzt!

Bruchsal (cvk). Der 22. Bruchsaler Hoffnungslauf findet am Samstag, 11. Mai 2019, statt. Engagierte Teilnehmende aller Alters- und Leistungsklassen finden sich hier zusammen, um Runden durch die Bruchsaler Innenstadt zu drehen. Die Startnummern für den Hoffnungslauf sind ab sofort für acht Euro an zwei Vorverkaufsstellen in Bruchsal erhältlich. Einzellaufende können ihre Startnummern bei der Sparkasse Kraichgau, Friedrichsplatz 2, und beim Caritasverband Bruchsal, Friedhofstraße 11, erwerben....

Sport

Unterstützung für Frauenzuflucht Kaiserslautern e. V.
Erster Lautrer-12-Stunden-Benefizlauf

Benefizteam 42x42,195 e.V. Am Samstag, 15. Juni, findet in Kaiserslautern zum ersten Mal der „Gymper-12-Stunden-Benefizlauf...powered by Layenberger“, zu Gunsten der Frauenzuflucht Kaiserslautern e. V. statt. Hiermit wird das Benefizteam 42x42,195 e. V. dem Frauenhaus und den damit betroffenen Frauen und ihren Kindern helfen, die stark sanierungsbedürftigen Räumlichkeiten zu renovieren. Der „12-Stunden-Zeitfenster-alles-kann-nix-muss-Lauf“, wie dieser Lauf auch genannt wird, mit „Battle“ der...

Sport
"Laufend helfen" beim Bruchsaler Hoffnungslauf

Bruchsals einzigartiger Stadtlauf startet an der Stirumschule
22. Bruchsaler Hoffnungslauf findet im Mai statt

Bruchsal (cvk). Am Samstag, 11. Mai, heißt es wieder „laufend helfen“ bei Bruchsals bekanntem Stadtlauf – dem Bruchsaler Hoffnungslauf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Caritasverband Bruchsal den 3,7 Kilometer langen Rundenlauf durch die Bruchsaler Innenstadt und den barocken Schlossgarten für engagierte Teilnehmende aller Alters- und Leistungsklassen. Innerhalb von 3,5 Stunden können so viele Runden wie möglich, gerannt, gewalkt oder spaziert werden. Der Festbetrieb beginnt um 13.30...

Sport
Marathonläufer Andreas Hesch

„Run da house“

Gründungslauf. Am Samstag, 2. Februar, startet um 15 Uhr der „Run da house“ Gründungslauf des 42 x 42,195 Benefizteams an der Barbarossahalle in Kaiserslautern. Mit „Run da house“ soll die Gründung des Vereins gefeiert und die Barbarossahalle gerockt werden. Für musikalische Unterhaltung sorgt eine Live-Band und ein DJ, für die Kinder wird ein Animationsprogramm angeboten. ps Weitere Informationen: www.42x42Benefizteam.de

Lokales
Es haben sich noch nie so viele Menschen in der Region für die sozialen Projekte der Caritas eingesetzt wie beim 21. Bruchsaler Hoffnungslauf.

21. Bruchsaler Hoffnungslauf nahm 23.000 Euro ein
Das Engagement kennt keine Grenzen

Bruchsal (cvk). Noch nie haben sich so viele Menschen in der Region für die sozialen Projekte der Caritas eingesetzt: 3863 Teilnehmer nahmen am 21. Bruchsaler Hoffnungslauf teil. Von Bambini bis Senioren, von Schüler bis Marathonläufer – alle trotzen der hochsommerlichen Hitze und drehten 3,5 Stunden lang Runden durch die Bruchsaler Innenstadt. Es ist jedoch nicht nur die Teilnehmerzahl, die rekordverdächtig ist. Auch die dabei eingenommene Spende von insgesamt 23.000 Euro kann sich sehen...

Sport
Andreas Hesch (links vorne) bei einem der 42 Marathonläufe

Andreas Hesch bewegt - im wahrsten Sinne des Wortes - die Menschen
„Danach entstand eine Leere“

Katzweiler. Der Marathonläufer Andreas Hesch hat in diesem Jahr Erstaunliches geleistet: Er lief an 42 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils einen Marathon und sammelte dabei insgesamt 64.000 Euro für das Kinderhospiz Kaiserslautern. In Zukunft soll aber noch viel mehr entstehen. von Jens Vollmer Andreas Heschs groß angelegte Laufaktion wirkt immer noch nach. „Während der Aktion und verstärkt gegen Ende bedauerten immer mehr Läufer, dass die Laufserie bald vorbei sei. Das Besondere für die...

Lokales
Von links : Francis Lemma (1. Vorsitzender KCBG e.V.), Ralf Hechler (Schirmherr, Stadt-/Verbandsgemeinde-Bürgermeister), Christel und Wolfgang Noll (Spendenbeauftragte der „Elterninitiative krebskranker Kinder“), Joachim Felka von Eventplanung Felka (Organisationsleiter), Stefan Schröder (AZ TV)

„Helden laufen für Helden“ - überraschende Spendensumme
Ungetrübte Spendenfreude auch beim 2. Benefizlauf

Ramstein-Miesenbach. Unter dem Motto „Helden laufen für Helden“ startete das diesjährige Benefizevent am 9. Juni bei strahlendem Sonnenschein im Reichswaldstadion in Ramstein-Miesenbach zugunsten der „Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland“ Als die ersten Gewitterwolken Starkregen und Sturm brachten, mussten die Verantwortlichen nach nur knapp zwei Stunden die Veranstaltung abbrechen. Um so überraschender ist die Spendensumme, die zusammenkam. Schirmherr Ralf Hechler konnte einen...

Sport
2 Bilder

Im Strandbad Frankenthal und in Bobenheim-Roxheim
Gleich zwei Benefizläufe an einem Tag

Am kommenden Samstag, 22. September 2018, ist es soweit. Der 15. Benefizlauf zugunsten des Kinderschutzbundes Frankenthal startet im Strandbad in Frankenthal. Schirmherr Christian Baldauf lädt alle Läufer ein, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Start ist am Samstag um 9.30 Uhr. Dann starten gleichzeitig der 5 Kilometerlauf der Läufer und Walker. Um 10.30 Uhr wird die Jugend den 1,25 Kilometer, beziehungsweise den 2.5 Kilometer Lauf starten. Die Bambinis gehen um 11 Uhr an den Start. Noch kann...

Lokales
Die Einführungsrunde der Teilnehmer, die den Kampf gegen den Krebs gewonnen haben, gibt traditionell den Startschuss für den Benefizlauf
2 Bilder

Große Teilnehmerzahl beim Benefizlauf „Heroes for Heroes“ in Ramstein-Miesenbach
Veranstaltung findet wetterbedingt früheres Ende

Ramstein-Miesenbach. Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Teilnehmern des diesjährigen Benefizlaufs „Heroes for Heroes“ zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder. Nach einem erfolgreichen Start mit vielen Teilnehmern musste die Veranstaltung gegen 16 Uhr wegen eines Unwetters früher beendet werden. Zu Beginn der Veranstaltung lachte noch die Sonne über dem Ramsteiner Reichswaldstadion und die Veranstalter freuten sich über eine noch größere Läuferzahl, als im vergangenen...

Lokales
Die Eröffnungsrunde des Benefizlaufs 2017

Benefizlauf Helden für Helden in Ramstein-Miesenbach
Kurzentschlossene können noch teilnehmen

Ramstein-Miesenbach. Nach dem überwältigenden Erfolg des ersten Benefizlaufs zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder, bei dem im vergangenen Jahr 10.000 Euro gespendet werden konnten, geht die Veranstaltung in die zweite Runde. Am Samstag, 9. Juni, veranstaltet die Kaiserslautern Cancer Benefit Group e.V. (KCBG) in Zusammenarbeit mit der Stadt Ramstein-Miesenbach im Reichswaldstadion von 14 bis 22 Uhr zum zweiten Mal einen Benefizlauf. Schirmherr der Veranstaltung ist Ralf Hechler,...

Sport

42x42,195 Kilometer Aktion von Andreas Hesch
Lauftreff Olympia Ramstein ist mit dabei

Ramstein-Miesenbach. Der Lauftreff (LT) Olympia Ramstein freut sich am Dienstag, 15. Mai, Andreas Hesch mit der 42x42,195 Kilometer Aktion begrüßen zu dürfen. Andreas Hesch wird an 42 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils einen Marathon laufen und bei seinen verschiedenen Stationen in der Region Spenden für das Kinderhospiz Kaiserslautern sammeln. Auch der LT Olympia hat sich dieser Sache angeschlossen und möchten ihn läuferisch unterstützen. Natürlich können sich auch Interessierte anschließen...

Lokales

Helden für Helden
Zweiter Benefizlauf zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder am 9. Juni

Ramstein-Miesenbach. Nach dem überwältigendem Erfolg des ersten Benefizlaufs zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder, bei dem im vergangenen Jahr 10.000 Euro gespendet werden konnten, geht die Veranstaltung in die zweite Runde. Am Samstag, 9. Juni, veranstaltet die Kaiserslautern Cancer Benefit Group e.V. (KCBG) in Zusammenarbeit mit der Stadt Ramstein-Miesenbach im Reichswaldstadion von 14 bis 22 Uhr zum zweiten Mal einen Benefizlauf. Schirmherr der Veranstaltung ist Ralf Hechler,...

Sport
Andreas Hesch will 42 Marathonläufe in 42 Tagen absolvieren

Benefizläufe fürs Kinderhospiz
42x42,195 Kilometer in 42 Tagen

Laufen. Der Läufer Andreas Hesch hat sich viel vorgenommen: Er will in 42 Tagen 42 Marathonläufe (42,195 Kilometer) zugunsten des Kinderhospiz Kaiserslautern absolvieren (wir berichteten). „In der letzten Planungsphase galt es, alle Eventualitäten zu bedenken - von Strom für Lautsprecherdurchsagen bis zum Pavillon für Regenwetter, vom bürokratischen Genehmigungsdschungel bis zu Veranstalter-Versicherungen. Buchstäbliche Berge von Tombola-Preisen waren schön zu verpacken, Laufstrecken von zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.