Alles zum Thema Kinderhospiz Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Kinderhospiz Kaiserslautern

Lokales
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe  Foto: PS

Rotaract Club und „Rotary E-Club of District 1860“ spenden 2.000 Euro
Unterstützung für den deutschen Kinderhospizverein

Rotaract Club. Der Rotaract Club Kaiserslautern und der „Rotary E-Club of District 1860“ haben gemeinsam 2.000 Euro an den deutschen Kinderhospizverein e.V. (DKHV) gespendet. Das Geld stammt aus einem Benefizkonzert, das Ende 2018 im Theodor-Zink-Museum stattfand. Zu Gast war der englische Boogie-Woogie-Pianist Ben Waters, seines Zeichens Studio-Pianist für die Rolling Stones. Der Betrag setzt sich aus Eintrittsgeldern, dem Verkauf von Getränken und freiwilligen Spenden der Konzertbesucher...

Lokales
Reiner Stemler überreicht die Spende an Frau F. Emrich (links) und Frau E. Barth vom Hospizverein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V.  Foto: PS

Stiftung „Zuversicht“ spendet 1.000 Euro
Unterstützung fürs Kinderhospiz

Kinderhospiz. Aus Anlass des jeweils am 10. Februar stattfindenden „Tages der Kinderhospizarbeit“ hat die Stiftung „Zuversicht“ (Ingeborg und Reiner Stemler-Stiftung) die Tätigkeit des Ambulanten Kinderhospizes Kaiserslautern mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt. Die 2017 gegründete Stiftung hat in erster Linie die Förderung von Bildung, Aus- und Weiterbildung für Kinder und Jugendliche zum Inhalt. Die Stiftung „Zuversicht“ ist als gemeinnützig anerkannt und ehrenamtlich tätig. Die ihr...

Lokales
Bei den geselligen Abenden wurden insgesamt 1.500 Euro gesamelt

Dritter lebendiger Adventskalender in Hohenecken
1.500 Euro Spenden für gemeinnützige Vereine

Hohenecken. In Hohenecken wurde im Dezember zum dritten Mal ein lebendiger Adventskalender veranstaltet. Hierbei wurden 1.500 Euro an Spenden zusammengetragen, die nun im Januar an gemeinnützige Vereine in Kaiserslautern übergeben wurden. Bei der Veranstaltung wird vom 1. bis 24. Dezember jeden Abend bei unterschiedlichen Teilnehmern im Stadtteil ein geselliger Abend in weihnachtlicher Atmosphäre verbracht. Die Teilnahme an den Adventsfenstern ist kostenlos und basiert auf ehrenamtlicher...

Lokales

Kinder- und Jugendhospizdienst informiert über seine Arbeit
Deutscher Kinderhospiztag

Hospiz. Jedes Jahr am 10. Februar findet der deutsche Kinderhospiztag statt. Deutschlandweit finden dazu Informationsveranstaltungen statt. In Kaiserslautern informiert der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Hospizvereins für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. bereits einen Tag früher, also am Samstag, 9. Februar, in der Buchhandlung Thalia in der Zeit von 10 bis 16 Uhr über seine Arbeit. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins sind vor Ort und stehen für Gespräche...

Lokales
Ein Teil der „Arminia“: Marcel Braun, Robin Schulze, Fabian Lauder, Jan Schmitt, Tim Urschel, Daniel Stemler, Franziska Emrich, Matthias Büttner, Jonas Kopp und Erik Schmidt (von links)  Foto: PS

„Arminia Bierzelt“ erzielt 3.820 Euro fürs Jugendhospiz
Rekordsumme beim Weihnachtsspendenturnier

„Arminia Bierzelt“. Am 11. Januar übergab die Freizeitgruppe „Arminia Bierzelt“ die Rekordspendensumme in Höhe von 3.820 Euro des alljährlichen und regional bekannten Weihnachtsturnieres vom 23. Dezember an Franziska Emrich, der Geschäftsführerin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizes. Bei dem Besuch in Kaiserslautern betonten die Kicker wie wichtig ihnen die Unterstützung der Einrichtung ist und erzählten vom mittlerweile fünften Weihnachtsspendenturnier, bei dem zwar elf Mannschaften in...

Sport

42x42,195 Kilometer Aktion von Andreas Hesch
Lauftreff Olympia Ramstein ist mit dabei

Ramstein-Miesenbach. Der Lauftreff (LT) Olympia Ramstein freut sich am Dienstag, 15. Mai, Andreas Hesch mit der 42x42,195 Kilometer Aktion begrüßen zu dürfen. Andreas Hesch wird an 42 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils einen Marathon laufen und bei seinen verschiedenen Stationen in der Region Spenden für das Kinderhospiz Kaiserslautern sammeln. Auch der LT Olympia hat sich dieser Sache angeschlossen und möchten ihn läuferisch unterstützen. Natürlich können sich auch Interessierte anschließen...

Sport
Andreas Hesch will 42 Marathonläufe in 42 Tagen absolvieren

Benefizläufe fürs Kinderhospiz
42x42,195 Kilometer in 42 Tagen

Laufen. Der Läufer Andreas Hesch hat sich viel vorgenommen: Er will in 42 Tagen 42 Marathonläufe (42,195 Kilometer) zugunsten des Kinderhospiz Kaiserslautern absolvieren (wir berichteten). „In der letzten Planungsphase galt es, alle Eventualitäten zu bedenken - von Strom für Lautsprecherdurchsagen bis zum Pavillon für Regenwetter, vom bürokratischen Genehmigungsdschungel bis zu Veranstalter-Versicherungen. Buchstäbliche Berge von Tombola-Preisen waren schön zu verpacken, Laufstrecken von zu...