Der EUTB berät alle Menschen mit Behinderungen
Neues Beratungsangebot

Branchweilerhof. Die Bürgerecke Neustadt in der Schlachthofstraße 52a verfügt über ein neues Beratungsangebot. Ab Donnerstag, 13. Februar berät der EUTB alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige.
Die EUTB ist eine ergänzende und unabhängige Teilhabeberatung. Sie berät beispielsweise zu den Möglichkeiten, die Menschen mit Behinderung haben, um Teilhabe zu erlangen und zur Fragen wie Assistenz und Leistungen.
Die Beratungen sind kostenlos.
Die EUTB hat Ihren Sitz in Landau und bietet ihr individuelles und kompetentes Beratungsangebot zu allen Fragen zu Rehabilitation und Teilhabe nun auch in Neustadt an. Die Beratung in der Bürgerecke Neustadt findet statt außerdem statt am 12. März, 14. Mai und 9. Juli, jeweils von 13 – 17 Uhr in der Bürgerecke (Telefon 06321 185184. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen