Actionthriller der Jugendgruppe Dauerstrom
Von dunklen Mächten

Szene aus dem Stück.  Foto: PS

Neustadt-Hambach. Aufgrund der großen Nachfrage und der ausverkauften Vorstellungen der Jugendgruppe Dauerstrom mit ihrem selbst geschriebenen Stück „Von dunklen Mächten wunderbar geborgen“ am 29. und 30. November hat das Theater in der Kurve in der Weinstraße 279 in Hambach eine Zusatzvorstellung anberaumt: Am Freitag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr kommt das Stück noch einmal zur Aufführung. Seit Jahren haben sich Dan und Thomas nicht gesehen, jetzt treffen sie auf dem Polizeirevier wieder aufeinander. Die beiden verbindet ein dunkles Geheimnis, welches von Kommissarin Clarke, wie sie befürchten, aufgedeckt werden könnte. Doch wer sind die beiden Personen, die immer wieder Einfluss auf die Verhöre zu nehmen scheinen? Welche Ziele verfolgen sie?
Das Stück ist entstanden nach einer Idee von Duc-Nam Trinh. Nach „Die gestreckte Milch“, die 2017 den Schappo-Preis gewann, ist dies die zweite Produktion, welche die Gruppe komplett eigenständig mit Text und Umsetzung auf die Bühne bringt.
Eintritt: 8 bzw. ermäßigt 5 Euro.
Informationen gibt es unter Telefon 06321 2147, E-Mail: info@theaterinderkurve.de, auf der Homepage unter www.theaterinderkurve.de. hs/ps

Autor:

Harald Schönig aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.