Fachgerechter Umgang mit Babys und Kleinkindern
Neuer Babysitterkurs des Kinderschutzbundes

In jeweils zwei praktischen und theoretischen Einheiten lernen die Interessenten den fachgerechten Umgang mit Babys und Kleinkindern.
  • In jeweils zwei praktischen und theoretischen Einheiten lernen die Interessenten den fachgerechten Umgang mit Babys und Kleinkindern.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Speyer. Am 22. und 23. Oktober findet von jeweils von 18 bis 20 Uhr ein kostenloser Babysitterkurs für Jugendliche ab 15 Jahren statt. Die Anmeldung ist schriftlich beim Kinderschutzbund Speyer möglich.Der kostenlose Lehrgang bereitet die Teilnehmer an beiden Abenden in den Räumen der Jugendförderung auf die verantwortungsvolle Aufgabe vor. Zum Abschluss des Lehrganges erhalten die Jugendlichen ein Babysitterdiplom. Die Kosten trägt der Kinderschutzbund. In jeweils zwei praktischen und theoretischen Einheiten lernen die Interessenten den fachgerechten Umgang mit Babys und Kleinkindern: Dazu gehört Theoriewissen über die entwicklungs- und situationsbedingten Verhaltensweisen sowie über das richtiges Verhalten im Krankheitsfall (Erste Hilfe für Kleinkinder). Rechtliche Fragen rund ums Babysitten wie Aufsichtspflicht oder Haftungsrecht werden ausführlich besprochen. Im praktischen Kursteil erlernen die angehenden Babysitter richtiges Wickeln, Füttern und Fiebermessen bei den Jüngsten. Natürlich stehen auch Anregungen für altersgerechte Spiele und Beschäftigung für die Kleinen auf dem Kursprogramm.
Nach dem Kurs können die jungen Kinderbetreuerinnen und -betreuer über den Kinderschutzbund an Eltern vermittelt werden.Referentin ist Doris Konrad vom Kinderschutzbund Speyer. Bei Fragen wenden sich Interessierte bitte an das Büro des Kinderschutzbundes Speyer: Telefon 06232 72298, besetzt von Dienstag bis Freitag von 10 bis 12.30 Uhr. Die Anmeldung ist schriftlich bis zum 18. Oktober möglich: Bitte das Formular im Downloadbereich unter www.kinderschutzbund-speyer.de aufrufen und ausgefüllt per Post zurücksenden. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen