Mit klarem Kurs, klarer Haltung und Kante gegen Rechts

Wir schauen zum Jahreswechsel gemeinsam auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr für den FDP-Kreisverband Speyer zurück. Am Jahresanfang fand, wie auch in den letzten Jahren, unser Liberaler Frühling mit Gastrednerin Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium und stv. Landesvorsitzende FDP-RLP

statt. Dies war auch der Startpunkt für unseren Kommunalwahlkampf.
Im Mai konnten wir dann bei der Kommunalwahl ein gutes Ergebnis erzielen und ein Hauptziel, nämlich als Fraktion in den kommenden Stadtrat einzuziehen, verwirklichen. Während des Jahres fand jeden ersten Donnerstag im Monat unser liberaler Stammtisch mit spannenden und erkenntnisreichen Gesprächen und Gästen statt. Im November dann unser Kreisparteitag, an welchem wir ein neues Vorstandtrio gewählt haben.
Danke an alle, die zu den erfolgreichen Veranstaltungen beigetragen haben.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch/Ihnen weiter diesen Weg zu beschreiten. Mit klarem Kurs, klarer Haltung und Kante gegen Rechts und mit jenem Optimismus, den Speyer braucht, um bewegt zu werden.

Das Team der FDP Speyer wünscht Ihnen und Ihren Lieben ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.

#fdpspeyer #speyerbewegen

Autor:

Marius Weiler aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.