Pendler-Radroute zwischen Schifferstadt und Wörth
Machbarkeitsstudie soll im März fertig sein

Die Machbarkeitsstudie für eine Pendler-Radroute zwischen Schifferstadt und Wörth soll im März vorgelegt werden.
  • Die Machbarkeitsstudie für eine Pendler-Radroute zwischen Schifferstadt und Wörth soll im März vorgelegt werden.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Region. Das Land Rheinland-Pfalz, der Verband Region Rhein-Neckar (VRRN), der Rhein-Pfalz-Kreis, der Landkreis Germersheim und die Stadt Speyer haben im Jahr 2018 eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen, mit der eine Machbarkeitsstudie für eine Pendler-Radroute zwischen Schifferstadt und Wörth auf den Weg gebracht wurde.

Mit dieser Machbarkeitsstudie sollte eine geeignete Strecke für die Pendler-Radroute gefunden werden. Dabei war das erklärte Ziel, möglichst störungsarme Verbindungen im Bestand zu finden sowie geeignete Korridore für neu zu bauende Radwege zu identifizieren. Ebenso sollte mit der Studie eine geeignete Stelle für eine Rheinquerung nach Baden-Württemberg gefunden werden. Mit Abschluss der Kooperationsvereinbarung war die Hoffnung verknüpft, dass das Ergebnis der Machbarkeitsstudie in der zweiten Jahreshälfte 2019 vorliegen würde.

Dass sich dies nun verzögert, teilt der Speyrer Landtagsabgeordnete Michael Wagner mit. Das Ergebnis der Machbarkeitsstudie wurde im Ausschuss von Verkehrsminister Volker Wissing jetzt für Ende März 2020 angekündigt. Einen konkreten Termin zur Fertigstellung der Pendler-Radroute Schifferstadt/Wörth konnte der Verkehrsminister nicht nennen, kündigte aber an, dies in Erfahrung bringen zu wollen.

Mit dieser Pendler-Radroute werde für die Bürger eine echte Mobilitätsalternative geschaffen, glaubt Wagner. Da die Zahl der Radfahrer stetig steige und mit der weiteren Verbreitung von E-Bikes auch die gefahrene Streckenlänge zunehme, sieht der Christdemokrat dringenden Bedarf für einen sicheren und schnellen Weg, auf dem die Radfahrer Vorrang hätten. Darüberhinaus sei die Pendler-Radroute eine gute Ergänzung zum umfangreichen Radverkehrskonzept der Stadt Speyer. ps

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen