Unfall in Speyer
Vorfahrt missachtet - 9000 Euro Schaden

Eine Autofahrerin in Speyer missachtete die Ampel.
  • Eine Autofahrerin in Speyer missachtete die Ampel.
  • Foto: Paul Needham
  • hochgeladen von Julia Lutz

Speyer. Nachdem die Ampel  in der Bahnhofstraße an der Einmündung zur Unteren Langgasse auf "Grün" geschaltet hatte, fuhr eine BMW Fahrerin mit ihrem PKW an. Verkehrsbedingt musste sie nach einigen Metern abbremsen. Dies registrierte eine 35-jährige Skoda-Fahrerin zu spät und schob einen vor ihr fahrenden VW auf den BMW auf. Durch den Anstoß an den VW löste in dem Skoda der Airbag aus, wodurch die Skoda Fahrerin leicht an der Hand verletzt wurde. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen