Fahrrad und Auto kollidieren in Speyer
Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut

Speyer. Mit einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss ein 24-jähriger Mann rechnen, der mit seinem Fahrrad am Samstagnachmittag, 27. Juli, gegen 14.20 Uhr in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Der Mann befuhr die Straße "Am Technik Museum" und wollte vor der Einmündung Heinkelstraße die Straße fahrradfahrend überqueren. Hierbei übersah er das Auto  eines 58-jährigen Mannes aus Speyer, der die Straße "Am Technik Museum" in gleicher Richtung befuhr. Fahrrad und PKW kollidierten, wobei der Radfahrer nicht stürzte und sich nicht verletzte. Im Zuge der Unfallaufnahme konnten die Beamten Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmittel bei dem 24- jährigen Mann erlangen. Der durchgeführte Vortest bestätigte den Verdacht, weshalb dem Mann eine Blutprobe entnommen wurde. Die Weiterfahrt mit dem Fahrrad wurde dem 24-jährigen untersagt. An Fahrrad und PKW entstand ein wirtschaftlicher Sachschaden von insgesamt 850 Euro. pol

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.