Unfall in der Bahnhofstraße Speyer
Taxi erfasst Pedelec-Fahrerin

Speyer.  Zu einem Unfall mit Personenschaden kam es am Montagmorgen, 24. September, gegen 8.20 Uhr  in der Bahnhofstraße als ein 28-jähriger Taxifahrer aus Speyer mit seinem Mercedes Benz das Aral - Tankstellengelände verließ und er dabei eine 41-jährige Pedelec-Fahrerin aus Speyer übersah. Die Frau prallte gegen die Fahrzeugfront, stürzte anschließend auf die Motorhaube und zog sich hierbei Prellungen am Ellenbogen und den Knien zu. Sie wurde zum Zwecke weiterer Untersuchungen in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Am Pedelec brach durch die Kollision die Federgabel, insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen