Es kam glücklicherweise zu keiner Geldübergabe
Vier betrügerische Anrufe am Dienstag

Eine Dame begab sich sogar zur Bank, um das Geld abzuheben.
  • Eine Dame begab sich sogar zur Bank, um das Geld abzuheben.
  • Foto: pixabay/inproperstyle
  • hochgeladen von Wochenblatt Speyer

Schifferstadt. Am Dienstag erhielten vier Bürger aus Schifferstadt, Limburgerhof, Neuhofen und Ludwigshafen Anrufe von angeblichen Verwandten. In drei Fällen benötigten diese "Verwandten" Bargeld im fünfstelligen Bereich für einen Autokauf. Eine Dame begab sich sogar zur Bank, um das Geld abzuheben. Doch die dortigen Mitarbeiter wurden skeptisch und informierten die Polizei. Im vierten Fall durchschaute der angerufene Mann die Masche sofort. Er fragte nach, welcher Verwandte denn am Telefon sei, woraufhin der Anrufer auflegte. Glücklicherweise kam es bei keinem dieser Fälle zu einer Geldübergabe. pol

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.