Tipp: Immer selbst die Polizei anrufen
Frau reagiert auf falschen Polizeibeamten richtig

Schifferstadt. Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr erhielt eine Anwohnerin aus der Herzog-Otto-Straße einen Anruf eines Mannes, der sich als Beamter der Polizei Schifferstadt ausgab. Weil in der folgenden Nacht angeblich ein Einbruch bei der Dame geplant sei, wollte er wissen, ob sie Bargeld oder Schmuck zu Hause hätte. Die Dame durchschaute den Anrufer, verneinte die Frage, legte auf und verständigte die echte Polizei Schifferstadt. Damit hat sie sich genau richtig verhalten. Die Polizei empfiehlt, bei solchen verdächtigen Anrufen aufzulegen und die selbst die Polizei anzurufen. Sollte der Anrufer wirklich Polizist gewesen sein, wird man das dort dann erfahren. Erst in diesen Tag gab es in Speyer einen Fall, bei dem ein 87-Jähriger betrogen wurde. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen