Gleich mehrere Fahrten unter Alkoholeinfluss
Betrunken mit dem Fahrrad gegen Verkehrsschild

Am Wochenende fielen Rad- und Autofahrer bei der Schifferstadter Polizei durch übertriebenen Alkoholgenuss auf.
  • Am Wochenende fielen Rad- und Autofahrer bei der Schifferstadter Polizei durch übertriebenen Alkoholgenuss auf.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Schifferstadt. Im Verlauf des Wochenendes kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu mehreren Fahrten unter Alkoholeinfluss.

Am Freitagabend wurde gegen 23 Uhr durch einen Zeugen ein Auto gemeldet, das in Dannstadt-Schauernheim unterwegs war und deutliche Schlangenlinien fuhr. Durch die Polizeistreife konnte der Pkw in der Germanstraße angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei ergab ein Atemalkoholtest bei dem 38-jährigen Fahrer einen Wert von 1,59 Promille. Zudem war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

In Schifferstadt kam am Samstag gegen 19.45 Uhr ein 38-jähriger Fahrradfahrer in der Herzog-Otto-Straße infolge Alkoholgenusses von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrsschild, das dadurch allerdings nicht beschädigt wurde. Beim anschließenden Sturz verletzte sich der Mann leicht. Bei einem Atemalkoholtest wurden 1,96 Promille festgestellt, weshalb dem Mann eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

In Waldsee fiel einer Funkstreife am frühen Sonntagmorgen gegen 1.10 Uhr ein Fahrradfahrer in der Altriper Straße auf, der ohne Beleuchtung unterwegs war. Bei der Kontrolle des 20-Jährigen wurden 2,14 Promille in der Atemluft festgestellt, weshalb auch ihm eine Blutprobe entnommen wurde. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen