Seminar zum Thema Ernährung mit Demenz
Rülzheim - Maria, mir schmeckts nicht!

Essen mit Demenz ist nicht einfach.
  • Essen mit Demenz ist nicht einfach.
  • Foto: Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim
  • hochgeladen von Julia Lutz

Rülzheim. Die Braun´sche Stiftung Rülzheim und die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim veranstalten gemeinsam am  Mittwoch, 22. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr in der Braun'schen Stiftung Rülzheim, Am Deutschordensplatz 8, 76761 Rülzheim ( Cafeteria) ein  Seminar zum Thema: Ernährung bei Menschen mit dementiellen Veränderungen.
Für Menschen mit Demenz ist es oft schwierig, ausreichend zu essen. Die Gründe dafür können sehr vielseitig sein. So kann einfach die Fähigkeit zum Essen und Trinken "vergessen" werden oder auch die Fähigkeit zum Essen und Trinken geht verloren. Manchmal passiert es auch, dass das Essen und Trinken verweigert wird. Angehörige stehen dadurch oft hilflos großen Problemen gegenüber.
Das Seminar richtet sich an Betroffene und deren Angehörige, aber auch an Pflegekräfte und Hauswirtschaftskräfte der Bereiche Küche und Hauswirtschaft in Senioren- und Pflegeheimen.
Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter Telefon  07272 -92850oder
Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V., Telefon: 07272 -919177. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen