Matthias Schardt

Beiträge zum Thema Matthias Schardt

Lokales
Umzug des Rülzheimer Corona-Testzentrums ins "Moby Dick"

Corona-Testzentrum Rülzheim zieht um
Von der Dampfnudel ins "Moby Dick"

Rülzheim. Das Corona-Schnelltestzentrum Rülzheim zieht von der Dampfnudel ins "Moby Dick" um. Am 14. September wurde zum letzten in der Dampfnudel getestet, die Station zieht in den Kassen- und Umkleidebereich des „Moby Dick“. Ab Donnerstag, 16. September, haben Bürger dort die Möglichkeit,  sich auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen zu lassen. Die Öffnungszeiten bleiben zunächst unverändert: dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Grund für den Umzug...

Lokales
Die VG Rülzheim App

Verbandsgemeinde startet mit Info-App
Rülzheim jetzt auch fürs Smartphone

Rülzheim. Die Verbandsgemeinde Rülzheim informiert ihre Bürger künftig auch per App. Die „VG Rülzheim-App“ gibt es im App Store von Apple und im Google Play Store für Android-Smartphones. Bürgermeister Matthias Schardt bezeichnete sie als „letztes Puzzlestück im Kommunikationskonzept“ der Verbandsgemeinde. Entwickelt wurde die App von der Qonvo GmbH aus Kuhardt. „Menschen aus der Generation 60 plus verfügen inzwischen mehrheitlich über ein Smartphone, sind aber nicht zwangsläufig digital affin....

Lokales
In Leimersheim am Rhein

Gestaltung des Rheinvorlands Leimersheim für 1,35 Millionen Euro
Aufwertung für Tourismus und Naherholung

Leimersheim. Das Rheinvorland zwischen Rheinufer und Rheinhauptdeich in Leimersheim wird umgestaltet. Die Maßnahmen dienen der Aufwertung dieses Areals, dem sanften Tourismus sowie der Naherholung am Fähranleger und am Denkmal Leimersheimer Hafen. Das Vorhaben wurde nun von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) genehmigt. Die Kosten liegen bei rund 1,35 Millionen Euro. Die Ortsgemeinde trägt davon 135.000 Euro und die restlichen Kosten werden vom Land Rheinland-Pfalz übernommen....

Lokales
An Bäumen mit gelbem Band darf geerntet werden

An gelb markierten Obstbäumen in Leimersheim darf geerntet werden
Pflücken erlaubt

Leimersheim. Ein gelber Strich am Stamm zeigt Bürgern in Leimersheim künftig an: Pflücken erlaubt. Unter anderem entlang des Kahnbuschwegs stehen mehrere Obstbäume, an denen die Bevölkerung ernten darf. Ortsbürgermeister Matthias Schardt begrüßt die Aktion: „Schon im letzten Jahr konnten die Bürger an den Bäumen im Kahnbuschweg Obst pflücken. In diesem Jahr kommen noch weitere Stellen, unter anderem am Ortseingang Richtung Kuhardt, hinzu. Damit klar ersichtlich ist, wo geerntet werden darf,...

Lokales
Das „Haus Meilenstein“ bietet in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Rülzheim unter dem Motto „Ablenken und Freude schenken“ Freizeitangebote für Familien mit kleinen Kindern an, die Betroffene der Flutkatastrophe an der Ahr wurden

Urlaub in Rülzheim
Von der Flutkatastrophe betroffenen Familien Freude schenken

Rülzheim. Das „Haus Meilenstein“ bietet in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Rülzheim unter dem Motto „Ablenken und Freude schenken“ Freizeitangebote für Familien mit kleinen Kindern an, die Betroffene der Flutkatastrophe an der Ahr wurden. Jeweils für eine Woche können Familien, die aus dem Katastrophengebiet kommen, mit ihren Kindern in der Verbandsgemeinde Urlaub machen. Die Aktion richtet sich sowohl an Familien mit schulpflichtigen als auch an solche mit kleineren Kindern....

Lokales
Glasfaser

Neu in Rülzheim
Service-Punkte für alle Fragen rund um Glasfaser

Rülzheim. Die Nachfragebündelung für Glasfaser in Rülzheim läuft noch bis 1. Oktober. In zwei Service-Punkten können sich die Bürger ab sofort über alle Fragen rund um Technologie, Tarife und bauliche Umsetzung zu informieren. Die Service-Punkte befinden sich auf dem Parkplatz von "Edeka Fitterer" und im Beigeordnetenbüro der Ortsgemeinde Rülzheim. Der Info-Container ist montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Donnerstags beraten Vertreter des...

Lokales
Infotafel

Letze Infotafel in Rülzheim aufgestellt
Schaufenster der Gemeinden

Rülzheim. In den vergangenen Monaten wurden vom Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim alle Informationstafeln in Hördt, Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim aktualisiert und erneuert. Die witterungsbeständigen Infotafeln mit Kartendarstellung der jeweiligen Orte stehen an frequentierten Plätzen und informieren Besucher und Spaziergänger über das touristische Angebot der Fitness- und Wohlfühlregion Rülzheim. Neben ausführlichen Informationen auf den Tafeln vor Ort haben Interessierte auch...

Lokales
STADTRADELN: Erfassbogen von 2020

Verbandsgemeinde beteiligt sich am STADTRADELN
Rülzheim radelt wieder für das Klima

Rülzheim. Die Verbandsgemeinde Rülzheim beteiligt sich von Mittwoch, 1., bis Dienstag, 21. September, zum zweiten Mal an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Seit 2008 treten bei der Aktion Bürger in ganz Deutschland die Pedale. Mitmachen können alle Bürger der Verbandsgemeinde Rülzheim. „Drei Wochen lang so weit es geht aufs Auto zu verzichten und unsere Verbandsgemeinde auf zwei Rädern zu erkunden, ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern macht auch Spaß und ist darüber hinaus auch...

Lokales
Die neue Infotafel

Das Tor zum Pamina-Rheinpark
Neue Infotafel für Leimersheim

Leimersheim. Leimersheim, das Tor zum Pamina-Rheinpark, erhält begleitend zum grenzüberschreitenden Radweg Pamina-Rheinpark-Nord, eine neue Informationstafel. Ab sofort sind aktuelle Informationen rund um Leimersheim in deutscher und französischer Sprache. über QR-Codes abrufbar. Unsere Gäste werden informiert über Kultur, Geschichte, Unterkünften, Gastronomie, Direktvermarkter sowie Veranstaltungen. Die vom Südpfalz Tourismusverein Verbandsgemeinde Rülzheim e.V. erstellte Infotafel wurde in...

Lokales
Symbolfoto Glasfaser

Nachfragebündelung muss 40 Prozent der Haushalte erreichen
Schnelles Internet flächendeckend für Rülzheim

Rülzheim.: Nach Hördt, Kuhardt und Leimersheim will auch Rülzheim ein flächendeckendes Glasfasernetz für seine Bürger bereitstellen. Dazu müssen 40 Prozent der Haushalte bis zum Ende der Nachfragebündelung einen Vorvertrag mit der Deutschen Glasfaser abschließen, damit der kostenfreie Netzausbau beginnen kann. „Die Rülzheimer Gewerbetreibenden unterstützen den Glasfaserausbau für Rülzheim, um den Wirtschaftsstandort fit für die Zukunft zu machen“, so der erste Beigeordnete der Ortsgemeinde...

Ausgehen & Genießen
Die Ausstellung „Wasser, Aue, Wandel“ im Obergeschoss des Bürgerzentrums Altes Forsthaus in Hördt ist fertiggestellt. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Matthias Schardt und Ortsbürgermeister Max Frey nahm Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD), die Exponate in Augenschein. Die SGD hatte den Umbau des Forsthauses und die Ausstellung mit über 500.000 Euro gefördert.

Ausstellung im Bürgerzentrum Altes Forsthaus Hördt
Wasser, Aue, Wandel

Hördt. Die Ausstellung „Wasser, Aue, Wandel“ im Obergeschoss des Bürgerzentrums Altes Forsthaus in Hördt ist fertiggestellt. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Matthias Schardt und Ortsbürgermeister Max Frey nahm Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD), die Exponate in Augenschein. Die SGD hatte den Umbau des Forsthauses und die Ausstellung mit über 500.000 Euro gefördert. Die Ausstellung befasst sich mit drei Themenkomplexen: Erstens in eher...

Lokales
Bürgermeister Matthias Schardt (links) und SGD-Präsident Hannes Kopf

Deichschau in Leimersheim
Hochwasserschutz und neues Schöpfwerk am Rhein

Leimersheim. Der Neubau des Schöpfwerks in Leimersheim ist ein integraler Bestandteil des Hochwasserschutzkonzeptes am Rhein für die Deichstrecke Berg bis Römerberg. Im Rahmen der Deichschau 2021, bei der unter anderem Vertreter der SGD Süd, der Unteren Wasserbehörde, der Freiwilligen Feuerwehr und Bürgermeister Matthias Schardt anwesend waren, erläuterte Prof. Dr. Hannes Kopf, Präsident der SGD Süd, die einzelnen Abschnitte des Neubauprojekts. Der Neubau des Schöpfwerks Leimersheim...

Lokales
Schule - Corona-konform -  in Kooki, Uganda

Kooperation der Sozialstation und der BBS Wörth
Freundschaftsvertrag mit Pflegeschule in Uganda

Rülzheim/Jockgrim/Wörth. Pfarrer Dr. Rogers Biriija arbeitet in Deutschland und in seinem Heimatland Uganda, er wurde für seinen außergewöhnlichen Einsatz mit dem höchsten Orden seines Heimatlandes ausgezeichnet. Viele Gläubige der Verbandsgemeinde Jockgrim und des Landkreises Germersheim kennen den Pastor seit vielen Jahren von Gottesdiensten, Trauungen und Taufen, die er während seines Urlaubs hier gefeiert hat.Seit 2006 ist es ihm gelungen, ein Schul-, Ausbildungs- und Medizinzentrum mit...

Lokales
Corona-konforme Drive-In-Abifeier der IGS Rülzheim

An der IGS Rülzheim
Abiturzeugnis im Vorbeifahren

Rülzheim. Corona will es so: Eine Zeugnisvergabe der besonderen Art erlebten 31 Abiturienten an der IGS Rülzheim. Eine Feier, die niemand so schnell vergessen wird, weil die kreative Idee selbst in Zeiten der Pandemie umgesetzt werden konnte. Unter dem Motto „Abi-Drive-In“ hatten die Lehrer eine Zeugnisübergabe organisiert, die nicht nur stimmungsvoll, sondern auch stilvoll trotz der harten Bestimmungen durchgeführt werden konnte. So erlebten die Absolventen und deren Angehörige eine Autofahrt...

Lokales
Corona-Schnelltestzentrum in der "Dampfnudel" - Rülzheim

Corona-Schnelltest in Rülzheim
320 Tests in der ersten Woche und alle waren negativ

Rülzheim. Neben der Impfung sind möglichst regelmäßige und flächendeckende Test ein wichtiges Mittel im Kampf gegen die Pandemie. Deshalb hat auch die Verbandsgemeinde Rülzheim ein Corona-Testzentrum für ihre Bürger eingerichtet. Wie die Verbandsgemeinde Rülzheim berichtet, war bereits die erste Woche im Corona-Schnelltestzentrum in der „Dampfnudel“  ein voller Erfolg: Insgesamtließen sich schon 320 Personen an den drei Öffnungstagen testen, erfreulicherweise gab kein einziges positives...

Lokales
Bürgermeister Schardt überreicht das Spiel höchstpersönlich

Spiele-Spende für das Braun'sche Stift
Mit Gedächtnistraining gegen die Lockdown-Langeweile

Rülzheim. In Erinnerungen schwelgen und gleichzeitig das Gedächtnis trainieren: Spielen ist gut gegen Langeweile, nicht nur im Corona-Lockdown. Deshalb hat Bürgermeister Matthias Schardt der Braun’schen Stiftung unlängst fünf Memo-Spiele mit Motiven aus der Vergangenheit und Gegenwart der vier Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Rülzheim übergeben.  Besonders für Senioren ist die Corona-Pandemie eine Herausforderung – umso mehr für diejenigen, die in Pflegeeinrichtungen leben. Durch die...

Lokales
in der "Dampnudel" Rülzheim kann man sich bald auf Corona testen lassen

In der "Dampfnudel" Rülzheim, ab 9. März
Corona-Tests für alle

Rülzheim. Die Verbandsgemeinde Rülzheim bereitet den kurzfristigen Aufbau eines kommunalen Schnelltest-Zentrums in Rülzheim vor. Damit soll das von Bundes- und Landesregierung initiierte Projekt „Testen für Alle“ vor Ort umgesetzt werden. Anlasslos und kostenlos sollen sich alle Bürger dort Corona-Schnelltests unterziehen können. Vorgesehen ist das Testzentrum für die Verbandsgemeinde Rülzheim in der "Dampfnudel" in Rülzheim. Die örtlichen Hilfsorganisationen DRK, Malteser Hilfsdienst und die...

Lokales
Hier soll die neue Kita entstehen

Neue Kita für Hördt
Bau im Pfarrgarten

Hördt. Die Pfarrpfründestiftung des Bistums Speyer und die Ortsgemeinde Hördt haben sich auf den Kauf einer Teilfläche des Pfarrgartens zum Bau einer neuen Kindertagesstätte geeinigt. Ortsbürgermeister Max Frey nannte die Einigung „einen wichtigen Schritt für die Zukunft unseres Dorfes.“ Da die bisherige Kita St. Georg an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt ist, wurden zwei weitere Kita-Gruppen vorübergehend im Gemeindehaus untergebracht. Die Umbauarbeiten befinden sich kurz vordem Abschluss; die...

Lokales
Waltraud Zehnder-Liedke

Im Dienste der Menschen bei der Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim
Waltraud Zehnder-Liedke im Ruhestand

Rülzheim.  Stolze 19 Jahre als Pflegefachkraft bei der Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim, davor mit Stationen beim DRK Germersheim, im Nord-West-Krankenhaus Frankfurt und bei der Sozialstation Germersheim: Waltraud Zehnder-Liedke kann auf eine wechselvolle Karriere und eine beeindruckende Vita zurückblicken. Ende Dezember 2020 verabschiedete sie sich in den wohlverdienten Ruhestand. Die 63-Jährige begann 1973 ihre zweijährige Ausbildung zur Arzthelferin, arbeitete danach drei Jahre in...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto Glasfaser

Glasfaser-Ausbau in der VG Rülzheim
Bedarfe werden abgefragt

Rülzheim.  Noch rund vier Wochen (bis 1. März) läuft die Nachfragebündelung zum Glasfaser-Ausbau in den Gemeinden Hördt, Kuhardt und Leimersheim. Nur, wenn sich mindestens 40Prozent der Haushalte für einen Vorvertrag bei der Deutschen Glasfaser entscheiden, beginnt der Ausbau. Die Verbandsgemeinde informiert mit einem eigenen Angebot über die Vorteile eines Glasfaseranschlusses.Auf der Website der Verbandsgemeinde, www.ruelzheim.de, unter der Rubrik „Bauen - Wirtschaft - Umwelt“ gibt es den...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Rülzheim will Radfahrer locken
Tourismus-Offensive gestartet

VG Rülzheim. Radfahren sind für Gastbetriebe ein wertvoller Kundenkreis - dies ist ein Ergebnis der regionalen Befragung der Radfahrer, die über ein Jahr innerhalb der Verbandsgemeinde Rülzheim durchgeführt wurde. Die vom Tourismusverein der Verbandsgemeinde Rülzheim vorgenommene Erhebung hatte zum Ziel, die Gruppe der Fahrradnutzer mit konkreten Eigenschaften und Nutzerverhalten kennenzulernen sowie deren Ansprüche, Wünsche und Bedürfnisse zu eruieren. Ein Baustein zur Umsetzung des...

Lokales
Gewinnerehrung in der Dampfnudel Rülzheim

Südpfalz-Tourismus Rülzheim
330 Radler sparen zwölf Tonnen CO2 ein

Rülzheim. Die Radler der Verbandsgemeinde Rülzheim haben bei der ersten Teilnahme an der Aktion Stadtradeln insgesamt zwölf Tonnen CO2 eingespart und dabei über 80.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Insgesamt waren 27 Teams und 330 Radelnde aktiv dabei. Die Aktion, die in diesem Jahr erstmalig in der Verbandsgemeinde Rülzheim durchgeführt wurde, ist damit ein großer Erfolg. Entsprechend zufrieden zeigte sich Bürgermeister Matthias Schardt: „In diesen drei Wochen auf das Auto zu...

Lokales
Symbolbild

Bürgermeister und Ortsbürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim haben beraten
Keine Neujahrsempfänge, Weihnachtsmärkte schwer umzusetzen

Rülzheim. Im Rahmen einer Bürgermeisterdienstbesprechung berieten Bürgermeister Matthias Schardt, Hördts Ortsbürgermeister Max Frey, Kuhardts Ortsbürgermeister Christian Schwab und Rülzheims Ortsbürgermeister Reiner Hör über die noch ausstehenden Gemeindeveranstaltungen für das Jahr 2020, die Neujahrsfeierlichkeiten 2021 und deren mögliche Umsetzungen unter der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung. So kann der Volkstrauertag stattfinden, sofern die Veranstaltung unter freiem Himmel...

Lokales
Die stellvertretende Pflegedienstleiterin Melanie Müller, Pflegedienstleiterin Petra Geiger, Bürgermeister Matthias Schardt, Jubilarin Eva Krieger und Leiterin Hauswirtschaft/Betreuung, Sarah Geppert (von links)

Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim
Viele wünschen sich ausdrücklich "Schwester Eva"

Rülzheim. Am 1. September feierte Eva Krieger ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.Nach 17 Jahren als Altenpflegehelferin in Herxheim und einer berufsbegleitenden Ausbildung zur Altenpflegerin ist sie seit 1997 für die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim in diesem Beruf im Einsatzgebiet Bellheim tätig. Der Vorsitzende der Sozialstation, Matthias Schardt, ehrte die 60-Jährige am Dienstag, für ihr außergewöhnliches Engagement.  „Ich habe mir immer gesagt: Wenn ich nicht zu den Leuten gehe, die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.