Max Reis startet in Brasilien
Kart-Weltmeisterschaft

Max Reis  Foto: PS

Ramstein-Miesenbach. Der Ramsteiner Kartfahrer Max Reis hat sich durch den Gewinn der Deutschen Rotax-Meisterschaft für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien qualifziert. Am vergangenen Mittwoch reiste der Elfjährige mit seinem Team nach Südamerika, um sich mit den besten Piloten seiner Klasse weltweit zu messen.
Das Event hat bereits am vergangenen Samstag begonnen. Drei verschiedene Karthersteller stellen den circa 360 Teilnehmern sämtliches Equipment auf der modernen Kartbahn in Brasilien zur Verfügung.
Nach der Registrierung, Übernahme des Materials und den erforderlichen Einweisungen ging es am Montag mit den freien Trainings los. Am heutigen Mittwoch findet bereits das Qualifying statt. Anschließend folgen am Mittwoch, Donnerstag und Freitag weitere Vorläufe sowie das PreFinale, bevor es dann am Samstag für das Ausnahmetalent zum entscheidenden Show-down im Finallauf gegen 12.20 Uhr kommen wird.
Nähere Informationen zur Weltmeisterschaft, den Liveübertragungen sowie den genauen Zeiten unter www.max-reis.de. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen