Zahlreiche Medaillen und Bestzeiten
Aqua Kids erfolgreich beim Plub-Cup in Pirmasens

Die Aqua Kids mit Trainer Gerd Backhaus

Ramstein-Miesenbach. Der 20. Plub-Cup im Freizeitbad in Pirmasens am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Aqua Kids. Neben etlichen persönlichen Bestzeiten sprangen an diesem Wettkampfwochenende zahlreiche Medaillen heraus.
Die erfolgreichsten Teilnehmerinen waren Milena Heil (Jahrgang 2008) und Sarah Tinti (2008). Die Jüngsten Sven Jung, Jonas und Moritz Heil (alle 2011) standen abwechselnd auf dem Siegerpodest. Cara Suarez (2010) stand viermal auf dem Podest.
Insgesamt haben die Aqua Kids beim Plub-Cup ordentlich an ihren Bestzeiten gefeilt. In der Vereinswertung lagen die Aqua Kids am Ende auf dem fünften Platz unter 22 Vereinen und waren angesichts ihrer guten persönlichen Leistungen sehr zufrieden. Leider wurden einige Schwimmer wegen falscher Wenden disqualifiziert. Hier werden die Trainer noch ein gutes Stück mehr mit den jungen Athleten üben müssen, damit das beim nächsten Mal besser klappt.
Laut Trainer Gerd Backhaus haben sich einige Kids für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im April in Mombach qualifiziert. Besonders die Jahrgänge 2008/09 werden dort beim Schwimm-Mehrkampf teilnehmen.
Die Schwimmer sind auf dem besten Weg, sich für die Südwestdeutschen Kurzbahnmeisterschaften am Ende des Jahres zu qualifizieren. Backhaus ist zuversichtlich, dass dieses ambitionierte Ziel durch regelmäßiges Training und Fleiß erreicht werden kann. Bis dahin messen sich die Aqua Kids bei den kommenden Wettkämpfen, wie beispielsweise beim Aquabella-Cup am 10. März in Mutterstadt. gba

Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.