Sehenswürdigkeiten und Bimmelbahnfahrt
Gelungene Vereinsfahrt des M.E.T. nach Saarburg

Bei der Vereinsfahrt des M.E.T. erlebten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm
  • Bei der Vereinsfahrt des M.E.T. erlebten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm
  • Foto: M.E.T.
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Ramstein-Miesenbach. Wie bereits in den vergangenen Jahren gab es auch dieses Jahr eine Vereinsfahrt des Miesenbacher Ereignis- und Traditionsvereins M.E.T.. Ziel des diesjährigen Ausflugs, bei dem auch Nichtvereinsmitglieder herzlich willkommen waren, war Saarburg.

Bei herrlichem Sommerwetter startete am Samstag, 21. Juli, der vom M.E.T. gesponsorte Bus am frühen Vormittag von Miesenbach Richtung Mettlach. Von dort ging es mit dem Schiff auf eine eineinhalbstündige Fahrt Richtung Saarburg.
Dort konnte die Gruppe das abwechslungsreiche Landschaftsbild des Saarufers mit seinen steil abfallenden Berghängen, tief eingeschnittenen Tälern und seinen Weinbergen bewundern. Auch eine beeindruckende Schleusung des Schiffes, um Höhenunterschiede der Saar zu überwinden, konnten die Teilnehmer erleben.
Nach der Ankunft in Saarburg ging es auf eine halbstündige Bimmelbahnfahrt durch den historischen Stadtkern, der einen Blick auf die Gendarmeriekaserne, die Glockengießerei Mabilon, die historische Justizvollzugsanstalt, die Burg Saarburg und viele weitere Sehenswürdigkeiten bot.
Danach gab es Zeit zur freien Verfügung. Der Großteil der Gruppe schloss sich aber zu einem gemütlichen Essen in einem Restaurant direkt am Leukbach, einem Nebenfluss der Saar, zusammen. Von dort konnte man auch den 18 Meter hohen Wasserfall der Leukbach und die kurfürstliche Mühle bestaunen.
Danach machte sich der M.E.T. mit seinen Gästen wieder Richtung Heimweg auf. Nach der Rückfahrt mit dem Schiff nach Mettlach und der anschließenden Busfahrt wurde gegen 19 Uhr wieder Miesenbach erreicht. (ps)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen